Meine Filiale
Autorenbild von Christian Gastl

Christian Gastl

Der Autor: Christian Gastl wurde 1974 in Wiesbaden geboren. Von 1993 bis 1998 studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mainz mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Rechnungswesen. Anschließend war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Stiftungslehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Freiburg i. Brsg. tätig und promovierte dort Ende 2001.

Betriebe gewerblicher Art im Körperschaftsteuerrecht von Christian Gastl

Neuerscheinung

Betriebe gewerblicher Art im Körperschaftsteuerrecht
  • Betriebe gewerblicher Art im Körperschaftsteuerrecht
  • (0)

Art und ihrer «Trägerkörperschaften» erörtert. Mit dem Rechtskonstrukt des Betriebs gewerblicher Art verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, die Wettbewerbsgleichheit in den Fällen zu gewährleisten, in denen juristische Personen des öffentlichen Rechts mit ihren Aktivitäten in Konkurrenz zu privatwirtschaftlichen Anbietern treten. Die vorliegende Untersuchung stellt, ausgehend von einer grundlegenden Darstellung der Abgrenzungsmerkmale von Betrieben gewerblicher Art, die sich im Rahmen der Einkommensermittlung ergebenden Zweifelsfragen dar und zeigt Lösungsansätze auf. Dabei wird insbesondere auf die Probleme, die aus der Abgrenzung des steuerpflichtigen wirtschaftlichen Bereichs von dem steuerlich unbeachtlichen hoheitlichen Bereich resultieren, eingegangen. Anschliessend wird die durch das Steuersenkungsgesetz sehr komplex gewordene Frage nach der Steuerbelastung der Betriebe gewerblicher Art und ihrer «Trägerkörperschaften» erörtert.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christian Gastl