CR

Christian K. Rupp

Christian K. Rupp, (Jahrgang 1985) ist Dipl. Betriebswirt und für den online Vertrieb des Familienunternehmens zuständig. In seiner Freizeit ist er begeisterter Sportkletterer und unternimmt allerlei Touren mit seiner Familie, Freunden oder der DAV-Gruppe. Neben der Kletterei sind es besonders alpine Fernwege die einen besonderen Reiz auf ihn ausüben. Mittlerweile wird auch immer öfter Seil und Karabiner gegen die Kraxe eingetauscht, damit auch seine drei kleinen Kinder am Bergvergnügen teilnehmen können. Mit seiner Familie reist er auch gerne durch Europa, immer auf der Suche nach neuen Wandertouren aller Art…
Weitere Titel im Conrad Stein Verlag: „Österreich: Adlerweg“, „München-Venedig“, „Klettersteiggehen - Ausrüstung, Sicherheit, Tourenplanung“.

Alpenüberquerung L1 Garmisch – Brescia von Christian K. Rupp

Jetzt vorbestellen

Alpenüberquerung L1 Garmisch – Brescia

Alpenüberquerung L1 Garmisch – Brescia

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.25.90

Wer in den Alpen gerne einsam und auf anspruchsvollen Pfaden unterwegs ist, findet auf dem L1 sein Wanderglück: Die Alpenüberquerung von Garmisch nach Brescia führt fernab der viel begangenen Routen über den Alpenhauptkamm. Der Rother Wanderführer »Alpenüberquerung L1, Garmisch – Brescia« stellt diese Tour umfassend vor.
Der L1 ist eine anspruchsvolle Alternative zu den bekannten Klassikern der Alpenüberquerungen. Die Tour verläuft auf einsamen, eher schwierigen Bergpfaden, auf denen man die sprichwörtliche Bergeinsamkeit noch hautnah erleben kann. Es geht über schroffe Gipfel, durch einsame Täler und zu urigen Hütten. Auf jeder Etappe verspürt man Faszination, die die gigantische Natur der Alpen auszuüben vermag.
Auf insgesamt 30 Etappen bewältigt man von Garmisch-Partenkirchen bis nach Brescia mehr als 400 Kilometer. Die Transalp startet am Fusse der Zugspitze, führt durch das Wettersteingebirge und über die Mieminger Kette ins Tiroler Inntal. Von dort verläuft sie durch die Stubaier und Ötztaler Alpen über den Alpenhauptkamm. Dahinter quert sie in Südtirol das Vinschgau und die südliche Ortlergruppe und verläuft durch die Adamellogruppe und die Gardaseeberge bis nach Brescia nahe dem Gardasee.
Der Wanderführer beschreibt die Alpenüberquerung von Garmisch nach Brescia. Er gibt zu jeder Etappe eine ausführliche Wegbeschreibung mit allen wichtigen Informationen zu Unterkünften, Einkehrmöglichkeiten und ÖPNV-Anbindungen. Zudem liefert er viele Möglichkeiten für Varianten. Dies erleichtert auch die Planung von Schlechtwetteralternativen und individuellen Etappenlängen. Detaillierte Höhenprofile und Wanderkärtchen helfen bei der Orientierung. Zudem stehen die GPS-Tracks als Download bereit.

Alles von Christian K. Rupp