Meine Filiale
Autorenbild von Christian Morgenstern

Christian Morgenstern

Christian Morgenstern (1871 bis 1914) hat ein facettenreiches lyrisches Werk hinterlassen. Neben seinen skurril-komischen Gedichten erfreuen sich besonders seine Kindergedichte großer Beliebtheit.

Anke am Berg, geboren 1966 in Leipzig, hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert und arbeitet als Grafikerin in Berlin.

Die drei Spatzen von Christian Morgenstern

Neuerscheinung

Die drei Spatzen
  • Die drei Spatzen
  • (2)

"In einem leeren Haselstrauch, da sitzen drei Spatzen Bauch an Bauch ..." So beginnt das vielleicht schönste Gedicht über den Winter, über das Zusammenrücken in der kalten, dunklen Jahreszeit. Es ist Morgensterns Plädoyer für Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt, das die drei Spatzen Erich, Franz und den frechen Hans seit Genera­tionen in die Herzen aller Kindergarten­kinder trägt. Die Illustrationen regen zu vielen Entdeckungen in der weissen Winterwelt an.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christian Morgenstern

Weitere Artikel anzeigen