Meine Filiale
Autorenbild von Christiane Reithofer

Christiane Reithofer

Christiane Reithofer lebt seit über 25 Jahren als Kärntnerin in Wien. Sie arbeitet als Beraterin für Markensprache und Unternehmenskommunikation und schreibt am liebsten Texte aller Art. Sie liebt es, andere Städte zu bereisen und kommt doch immer wieder gerne nach Wien zurück. Das urbane Angebot einer Millionenstadt kombiniert mit der Wiener Gemütlichkeit und den vielen Grünräumen machen die Stadt für sie besonders lebens- und liebenswert.

Wien ohne Geld von Christiane Reithofer

Neuerscheinung

Wien ohne Geld
  • Wien ohne Geld
  • (0)

Nackt in der Donau schwimmen. Die Blumengärten in Hirschstetten entdecken. Eine Tour zu den Vienna Murals machen. Bei der langen Nacht der Kirchen dabei sein. Eine Hundertwasserrunde drehen. Alte Stummfilme schauen. Kunst in der Brotfabrik entdecken. Moderne Architektur auf dem Campus bestaunen. Sich auf dem Wiener Zentralfriedhof verirren, um zu sich selbst zu finden. Sich von der Pracht der Kirschblüte im Setagayapark verzaubern lassen. Umsonst mit dem Citybike fahren. Die Seestadt Aspern erkunden. Urlaub auf dem CopaBeach machen …

Die aktuellen Städte-Rankings lügen nicht: Wien ist eine der lebenswertesten Städte der Welt. Dieser Guide führt in 101 kostenlosen Erlebnissen durch die Stadt an der Donau. Erlebe Kulturfestivals, kostenlose Sportangebote, entdecke besondere Orte und Events sowie spannende Freizeitangebote für Gross und Klein.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christiane Reithofer