Meine Filiale
Autorenbild von Christiane Schwarze

Christiane Schwarze

Die Autorin Christiane Schwarze bildet zusammen mit der Komponistin und Pianistin Eva Batt seit dem Jahr 2000 das literarisch musikalische Duo TonSatz. Die beiden Künstlerinnen schreiben und komponieren explizit füreinander.

Das Schweigen der Schatten von Christiane Schwarze

Neuerscheinung

Das Schweigen der Schatten
  • Das Schweigen der Schatten
  • (0)

Metaphorische Sicht gesellschaftsrelevanter Licht- und Schattenseiten und Licht- und Schattenatmosphären des inneren Erlebens/ der Natur.
Die beiden Künstlerinnen hatten sich mit ihrem Projekt auf Reisen begeben, um Menschen, auf denen ein Schatten liegt (seelisch/ gesellschaftlich) – mit den Mitteln ihrer Kunst –eine Stimme zuverleihen. Überdies möchten sie die Verbindung von Mensch und Natur fühlbar machen. Wenngleich dies in der Moderne einer urbanen Gesellschaft in den Hintergrund gerückt ist: Ohne Natur gibt es kein Leben. Sie schenkt äussere und innere Beheimatung, birgt Heilkräfte. Autorin und Komponistin streben danach, innere Seelenzustände und sozialkritische Themen in Wort- und Klangbildern auszudrücken, die stimmig und eindrücklich sind. Empfinden, Wahrnehmen, und Schlussfolgern sind keine stringenten Prozesse. Gefühle von Liebe, Schmerz,Verlust und Hoffnung suchen ebenso nach Worten wie gesellschaftliche Missstände, Entwicklungen und Veränderungen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christiane Schwarze