Meine Filiale
Autorenbild von Christine Ranzinger

Christine Ranzinger

Liebe Leserin, lieber Leser,
ich möchte mich Ihnen gerne vorstellen, falls wir uns noch nicht aus meinen Kursen oder einem meiner Bücher kennen: Mein Name ist Christine Ranzinger, und ich unterrichte seit mittlerweile etwas über 30 Jahren Yoga in und um München. Aus meiner Sicht gibt es eigentlich nur ein Yoga, denn Yoga ist ja im Grunde ein Zustand: ein Zustand der Einheit, in dem unser Denken stiller wird, in dem sich Gefühle entspannen, und nebenbei der Körper kräftiger und gesünder wird. Die verschiedenen Yoga-Wege und Traditionen können uns mit diesen Zustand verbinden, und das gilt auch für die hier vorgestellte Synthese aus Yoga und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) .

Ich bin sehr glücklich, dass Sie dieses Buch entdeckt haben.

Es ist eine neue Auflage von meinem allerersten Buch, das die Energie der Fünf Elemente (der TCM) mit dem Weg des traditionellen Yoga verbindet, und es ist die Essenz meiner persönlichen Yoga-Praxis, meines Forschens und Lehrens, und eigentlich ist es auch die Grundlage von meinen später entstandenen Büchern Yin Yoga und Sanftes Yoga, in denen die hier ausgeführten Grundgedanken weiter vertieft werden.

Ursprünglich wurde es unter dem Titel Wellness Yoga aufgelegt. Weil sich im Lauf der Zeit herausgestellt hat, dass dieser Titel dem Inhalt nicht wirklich gerecht wird und vielleicht sogar ein wenig irreführend ist, haben wir diese neue Auflage unter dem Titel Yin und Yang im Yoga veröffentlicht. Deshalb kann es gut möglich sein, dass an einigen Stellen im Text noch der alte Begriff Wellness Yoga zu finden ist. Stören Sie sich nicht daran! Öffnen Sie sich stattdessen den verschiedenen Impulsen und Gedanken, die hier zu finden sind, und experimentieren Sie mit den Ideen und Vorschlägen, die Ihnen hier begegnen werden. Freuen Sie sich an den schönen, bunten Bildern, die die Energien der Fünf Elemente so schön veranschaulichen.

Ich freue mich sehr, wenn der eine oder andere Impuls den Weg in Ihre Yoga-Praxis und von der Matte aus auch in Ihr Herz und in Ihr Leben findet.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg auf Ihrem Yoga-Weg!

Namaste.

Ihre

Christine Ranzinger

Innere Freiheit von Christine Ranzinger

Neuerscheinung

Innere Freiheit
  • Innere Freiheit
  • (0)

Mögen wir uns stets daran erinnern, dass wir freie Wesen sind. Dann können sich Angst und Zweifel von uns lösen und wir können die Freiheit (er-)leben, die wir in uns haben. Die radikale Umwandlung der Raupe zum Schmetterling ist eine der schönsten Metaphern dafür, welche Veränderungen machbar und möglich sind, individuell und global. Ein Metamorph ist jemand, der oder die aus diesem Prozess der Verwandlung als „neuer Mensch“ hervorgekommen ist.

In diesem Buch finden Sie …
• Einen Pfad für jede/n von uns in Krisen Zeiten
• Durch die Metamorphose des Schmetterlings inspirierte Meditationen, die Sie unmittelbar mit Ihrem innersten Wesenskern verbinden
• Sanfte und spielerische Bewusstseinsforschungen aus dem Yoga, die diesen Prozess unterstützen und erleichtern
• Reflektionen und Exkurse zu spirituellen Inhalten, die dazu einladen, Ihre eigene Wirklichkeit zu ergründen
• Autobiographisches: Verschiedene Stationen meiner persönlichen Geschichte loten den schmalen Grat zwischen Illusion und Wirklichkeit aus, der Weg zurück zur Quelle wird emotional nachvollziehbar veranschaulicht.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christine Ranzinger