Meine Filiale
Autorenbild von Christoph Papke

Christoph Papke

Christoph Papke ist Theater-, Drehbuch- und Romanautor.

Plemplem von Christoph Papke

Neuerscheinung

Plemplem
  • Plemplem
  • (0)

PLEMPLEM – ZWISCHEN POETRY UND SLAM erzählt anekdotisch mit bissigem Humor, feinem Spott, zum Teil auch grober Ironie 50 gesellschaftskritische Satiren mit aus dem realen Leben. Vor allem der Ich-Erzähler, darüber hinaus aber auch seine Ehefrau (seine „Lebensaufgabe“) und seine Freunde aus Berlins verruchtester Vereinskneipe „Bärchens Ballhaus“ (benannt nach dem Vereinswirt „Bärchen“) Moped-Uschi, Affi Affenschädel, Hermann, Kutte, Olli, Wodka-Achim und Oma Siffke sehen sich ganz normalen Alltagsproblemen gegenüber, die es zu bewältigen gilt. PLEMPLEM ist die Fortsetzung der verhaltensgestörten Geschichten „Neurosen welken nicht“.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christoph Papke