H

Henry Rider Haggard

Sir Henry Rider Haggard (* 22. Juni 1856 in Bradenham Hall, Norfolk, Grossbritannien; _ 14. Mai 1925 in London) war ein britischer Schriftsteller und Vertreter des englischen Abenteuerromans des 19. Jahrhunderts. Sein bekanntestes Werk ist King Solomon's Mines (dt. König Salomos Schatzkammer oder König Salomons Diamanten). In der englischsprachigen Welt ist er als H. Rider Haggard bekannt.

Zuletzt erschienen

Die Schwertbrüder des Kreuzes: Historischer Roman
Neu

Die Schwertbrüder des Kreuzes: Historischer Roman

Von der Ufermauer an der Küste von Essex blickte Rosamund über den Ozean nach Osten. Rechts und links von ihr, aber ein wenig hinter ihr, standen ihre Vettern, die Zwillingsbrüder Godwin und Wulf, hochgewachsene und wohlgeformte Männer, wie Wachen, die die Person ihres Herrschers bewachten. Godwin stand still wie eine Statue, die Hände über dem Griff seines langen Schwertes gefaltet, dessen Spitze vor ihm auf dem Boden lag, aber Wulf, sein Bruder, bewegte sich unruhig und gähnte schliesslich laut. Sie waren schön anzusehen, alle drei, wie sie in der Pracht ihrer Jugend und Gesundheit erschienen. Die kaiserliche Rosamund, dunkelhaarig und dunkeläugig, elfenbeinfarben und schlank, mit einem Sträusschen Sumpfblumen in der Hand; der blasse, stattliche Godwin mit seinem verträumten Gesicht; und der kühne, blauäugige Krieger Wulf, sächsisch bis in die Fingerspitzen, trotz des normannischen Blutes seines Vaters.

Mehr erfahren

eBook (ePUB)

Fr.0.00

Alles von Henry Rider Haggard

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit