MV

Mette Vedsø

Mette Vedsø, Jahrgang 1968, absolvierte eine Ausbildung zur Chemikerin und arbeitete viele Jahre in der Pharmaindustrie, bevor sie 2008 eine Schreibschule für Kinderliteratur besuchte. 2011 debütierte sie als Autorin und seitdem hat sie zahlreiche Bücher für Kinder und Jugendliche geschrieben. Sie wurde in in ihrem Heimatland mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Autorenpreis des dänischen Kulturministeriums. 

Zuletzt erschienen

What the luck!

What the luck!

Ein humorvoller Jugendroman über Selbstbestimmtheit und soziale Ungleichheit

Mikkel kommt aus bescheidenen Verhältnissen. Zusammen mit seinem Vater wohnt er in einem Haus an einem Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Diese Zustände nerven ihn mal mehr, mal weniger, dennoch träumt Mikkel insgeheim von einem anderen Leben. Als ihm zufällig die Tür zur Welt der Reichen aufgestossen wird, ergreift er seine Chance. Unter dem Namen Henrik entdeckt er sein ungeahntes Talent für den Golfsport und findet zudem unerwartete Möglichkeiten, sein neues Hobby zu finanzieren. Doch der Loyalitätskonflikt mit seinem Vater stellt ihn auf eine harte Probe. Als sein Doppelleben schliesslich auffliegt, ist es an der Zeit, Farbe zu bekennen.

Ein Plädoyer für mehr Chancengleichheit und gegen Schubladendenken

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

Fr.23.90

Weitere Formate ab Fr.14.00

Alles von Mette Vedsø

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Einbände (1)