Meine Filiale
Autorenbild von Norbert Berndt

Norbert Berndt

Nach Berufsausbildung und Studium leitende Tätigkeit im Handel. Seit 30 Jahren selbständig als Berater, Trainer und Seminarleiter in den Bereichen Kommunikation und Verhalten für Mitarbeiter und Führungskräfte. Verfasser vielen Fachartikel in unterschiedlichen Publikationen. Beratung für Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Personalführung und Karriereplanung.
Aus vielen Gesprächen mit Teilnehmern und aus eigenem Erleben entstand die Motivation für das Buch "Kinderseele mit Zweitwohnung".

Kinderseele mit Zweitwohnung von Norbert Berndt

Neuerscheinung

Kinderseele mit Zweitwohnung
  • Kinderseele mit Zweitwohnung
  • (0)

Kriegsende, Vertriebene und Flüchtlinge. Zwei Familien treffen nach der Zeit in den westdeutschen Auffanglagern in Westfalen aufeinander. Nazimitläufer und Nazigegner treffen aufeinander. Beide Familien gehören zur unteren sozialen Schicht von Tagelöhnern, Land- und Forstarbeitern, Knechten und Mägden. Aus einer Verbindung wird ein Sohn als Nachkriegskind geboren. Ärmliche Wohnverhältnisse in zwei Zimmern und Plumpsklo in einem maroden Fachwerkhaus. Das Gettohaus des Dorfes. Am Hausbesitzer verübten die überwiegend glühenden Dorf-Nazis schweres Unrecht. Der Junge wächst in einer lieblosen, gleichgültigen Atmosphäre auf. "Eingesperrt" in einen dunklen Schlafverschlag entwickelt er eine "Zweitwohnung" in seiner Seele. Er entwickelt im Kopf grandiose Spielwelten zur Verarbeitung der körperlichen und seelischen Misshandlungen und um zu überleben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Norbert Berndt