Meine Filiale
Autorenbild von Peter Hagmann

Peter Hagmann

1950, verheiratet, Vater von drei Kindern.
Eine technische Grundausbildung wurde mit BWL ergänzt. Während 20 Jahren international im Lebensmittelanlagenbau tätig als Entwickler, Planer und Bau-, Montageleiter mit Vertriebs-, Führungs- und Ergebnisverantwortung.
Anschließend 20 Jahre in der Assekuranz tätig in Vertrieb, Produkt-Entwicklung, Schadendienst, als Vertriebsleiter und Coach mit Führungsverantwortung und Weiterbildungen in den Bereichen Personalführung, Psychologie und Kommunikation.
Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes für Vertriebskader zur Förderung der Soft Skills.
Interessen: Geschichte, Geographie, Philosophie, Psychologie, Politik, Wirtschaft, Reisen, Technik.

Bernard Haitink "Dirigieren ist ein Rätsel" von Peter Hagmann

Neuerscheinung

Bernard Haitink "Dirigieren ist ein Rätsel"
  • Bernard Haitink "Dirigieren ist ein Rätsel"
  • (0)

Der weltberühmte Dirigent Bernard Haitink feiert 2019 seinen 90. Geburtstag und wird sich nach seinem Haitinks Abschiedskonzert (6.9.2019 in Luzern) ab September „eine unbefristete Auszeit“ gönnen – Anlass genug, die Aufmerksamkeit auf ihn zu richten, der das Rampenlicht nie gesucht hat: Sein Tun war kompromisslos auf die Musik fokussiert.
Im Zentrum des Buches stehen Gespräche, die die beiden prominenten Autoren von 2007 bis 2019 mit Bernard Haitink geführt haben. Sie beleuchten das Leben und Schaffen Haitinks gleichermassen: von den Jugendjahren des gebürtigen Amsterdamers in den von den Deutschen besetzten Niederlanden, seiner Ausbildung zum Geiger bis zur Dirigentenlaufbahn. Vertieft wird dies in thematischen Blöcken zu Haitinks Musizieren, seinen Interpretationsansätzen und seinen pädagogischen Tätigkeiten.
Zwei grosse Essays runden das Buch ab: eine biografische Darstellung der über sechzig Jahre lang dauernden Dirigentenkarriere; und ein Beitrag, der Haitinks Musikauffassung und deren Konkretisierung in Opernaufführungen, Konzerten und zahllosen Aufnahmen schildert. Dabei werden deren Veränderungen über ein sehr langes aktives Leben hinweg erkennbar und im historischen Umfeld verortet.
Eine Reihe von exklusiven Fotografien – zum Teil aus dem Privatarchiv des Dirigenten – illustrieren den Band.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Hagmann