Meine Filiale
Autorenbild von Peter J. Betts

Peter J. Betts

Peter J. Betts, geb. 1941 in Livingstone. Nach einem Studium der Germanistik und Anglistik Tätigkeit als Schriftsteller, Lehrer, Journalist, Übersetzer und von 1978-2003 als Kulturbeauftragter der Stadt Bern. Seit 1995 mit seiner Frau in
Hinterkappelen wohnhaft. Neben zahlreichen Texten für Theater, Radio, Film und Fernsehen schuf er ein umfangreiches literarisches Werk. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Geschichten vom Meer von Peter J. Betts

Neuerscheinung

Geschichten vom Meer
  • Geschichten vom Meer
  • (0)

Peter J. Betts führt mit den «Geschichten vom Meer» seine 2015 erschienenen «Geschichten vom Fluss» fort; der Fluss hat sein Ziel erreicht: Zeit, Abschied zu nehmen.
Bereits sehr krank arbeitet er in knapp zwei Monaten ein Kapitel seines Lebens literarisch auf, das traumatisch endete: das Tauchen war während fast vierzig Jahren eine seiner grossen Leidenschaften; wann immer möglich war er «unter Wasser», in Flüssen, Seen, im Meer.
Er wäre nicht Peter J. Betts, würde er nicht und vor allem auch die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen auf, über und neben dem Wasser kritisch und scharfsinnig unter die Lupe nehmen, Bilder und Geschichten in einer präzisen Sprache entwerfen, die weit über das Beschreiben reizvoller Unterwasserwelten hinausgehen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter J. Betts