Meine Filiale
Autorenbild von Petra Minden

Petra Minden

Petra von Minden lebt in Bremen.
Sie ist seit über 25 Jahren selbständig als Psychologische Beraterin, Coach und Supervisorin sowie als Dozentin in der Erwachsenenbildung .
Zu ihren Schwerpunkten gehören Kommunikation und Gesprächsführung, Konfliktbewältigung und Selbstbehauptung.

Als Autorin hat sie bereits das Buch '... und Gott sprach: "Glaub mir, es ist alles ganz einfach ...!" ' herausgebracht (Falk-Verlag).
Im Junfermann Verlag erscheint im Frühjahr 2020 ihr Sachbuch 'Meine Grenzen erweitern - 155 Techniken zur Selbstbehauptung und zum Abbau innerer Blockaden'.
Ein Sachbuch über beratende Kompetenzen in jedem von uns, ist derzeit in Arbeit.

Verbundenheit / Dunkle und helle Momente von Petra Minden

Neuerscheinung

Verbundenheit / Dunkle und helle Momente
  • Verbundenheit / Dunkle und helle Momente
  • (0)

Der 6. Band dieser Gedichtbände lädt Menschen ein, sich über sich selbst, das Leben, über Gefühle und den Sinn des Ganzen, Gedanken zu machen.

Keine leichte Lektüre. Die dunkelsten Stunden, die wir erleben können, finden hier Worte. Petra von Minden gelingt es, auszudrücken, was wir nur ungern betrachten und wo Worte schnell versagen. Sie sucht nach Antworten.
Diese Suche führt sie nach Indien, in eine Palmblattbibliothek. Sie bekommt dort die Aufgabe, zu meditieren und beginnt eine abenteuerliche Reise.

Der zweite Teil dieses Gedichtbandes verwandelt immer wieder dunkle Momente in helle Erkenntnis, versöhnt und macht Mut.
Dunkle und helle Momente wechseln ab, doch ist es eine Reise der Heilung.

Die Autorin hat den Mut, Sie daran teilhaben zu lassen. Sie beschreibt, was jeden von uns – unter der Oberfläche des Alltäglichen – beschäftigt.
Es ist ihr persönlichster Gedichtband.
Die Gedichte und die gemalten Mandalas sind zusammen ein wunderschönes Geschenk.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Petra Minden