Meine Filiale
Autorenbild von Philippe "Tome" Vandevelde

Philippe "Tome" Vandevelde

Der belgische Szenarist Tome (1957-2019), eigentl. Philippe Vandevelde, studierte Animationsfilm, Grafik und Journalismus, wurde dann aber lieber Assistent von Dupa, Turk und De Groot. Ab 1981 schrieb er Texte für Le Petit Spirou und Soda, Bei S&L erschien von ihm Die Straße nach Selma mit dem Zeichner Berthet.

Sleep Little Baby von Philippe "Tome" Vandevelde

Neuerscheinung

Sleep Little Baby
  • Sleep Little Baby
  • (0)

Das Schwefelgelb der Neonlampen liefert die Beleuchtung für Joe Telenkos Arbeitsplatz: er fährt ein New Yorker Yellow Cab, und das nur nachts. Tagsüber schläft er, und in den Stunden dazwischen giftet ihn seine Frau Martha an, die gelähmt im Rollstuhl sitzt. Beide ergehen sich in Mordfantasien, aber sie kommen nicht voneinander los. Sie haben sich gegenseitig im Würgegriff. Doch es gibt einen Dritten in dem mörderischen Bund, den Navajo Dillon Bowie...

Neuausgabe der bereits zwischen 2000 und 2002 bei Speed auf Deutsch unter dem Titel „Tödliches Wiegenlied“ erschienenen Serie. Mit einer Fortsetzung im Bonusteil!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Philippe "Tome" Vandevelde