Meine Filiale
Autorenbild von Pieter van Hoorn

Pieter van Hoorn

• Geboren am 2.6.1955 Altena, eine Schwester
• Verheiratet seit 1977, eine Tochter, zwei Enkelkinder
• Wohnort: Lüdenscheid
• Pensionär/Autor
• Hobbys: Wandern, Biken, Catamaransegeln, Fotografieren, Lesen, Reisen (alle Kontinente ausser Australien, 21 Aufenthalte in den USA
• Sportliche Erfolge: 10 Marathons (5 x New York City, 3 x San Diego, 1 x London, 1 x Berlin) und 2 Weltcupteilnahme Inlineskating (oneeleven St. Gallen = 111 km)
Werdegang
• Nach Fachoberschule Ausbildung zum Bankkaufmann (1975)
• Bundeswehrgrunddienst Luftwaffe Pinneberg
• Sparkasse Halver / Spk.-Angestellter Privatkundengeschäft
• 1978 Wechsel zur Deutschen Bank Kreditabteilung
• 1980 Stellv. Filiallleiter
• 1984 Qualifizierung zum Schulungsleiter/Komminkationstrainer
• 1985 Filialleiter (3 Stellen bis 2009)
• 1993 Kommunikationstrainer für Region
• 1995 Ernennung zum Direktor
• 1998 Vorstandsassistent Deutsche Bank Frankfurt Privatkunden
• 1998-2000 Moderation/Redaktion Business TV, 25 Sendungen DB Dialog
• 2009 Lehrkraft Deutsche Bank Academy
• 2014 Führungskräftecoach Deutsche Bank Leadership Campus (Verantwortung für 85 Führungskräfte in NRW und bundesweit für die Aus- u. Weiterbildung von Filialdirektoren
• 2018 Selbständig (pebeck(er) Beratung und Coaching von Führungskräften, Konzeption und Durchführung von Teamentwicklungsveranstaltungen und Kommunikations/Konfliktmanagement-Trainings. Freier Mitarbeiter der Lehrerfortbildung in Essen/Werden.
• Sonstige Qualifikationen: Div. Trainerausbildungszertifikate (Kommunikation, Coaching), TV-Moderation Alta-Media S. Amberger, Frankfurt. Professioneller Berater für Organisationsveränderungen, Uni. Salzburg/Trigon Prof. F. Glasl, Konfliktmanagement Uni. Wien, Doz. Dr. Gerhard Schwarz. Assessor für European Fundation Qualitiy Management Uni Aachen, Prof. Zink und Partner. LIFO® Persönlichkeits Analyst und Berater, LPC Frankfurt. persolog® Trainer/Analyst
Ehrenamtliche Tätigkeiten im Carehouse Arche Lüdenscheid (Ambulantes Hospiz), Turbo-Schnecken Lüdenscheid e.V. (Breitensportverein)
Autorentätigkeit:
Viele Weihnachtsgeschichten für Erwachsene (Lektüre zum Vorlesen), Broschüre zum New York City Marathon (2001) sowie diverse innenbetriebliche Arbeiten zum Thema Kommunikation, Marketing, Konfliktmanagement. Neuerdings Handouts und Broschüren für Führungskräfte im Schulwesen.

Ant-on von Pieter van Hoorn

Neuerscheinung

Ant-on
  • Ant-on
  • (2)

Ich befürchte, dass KI die Menschen insgesamt ersetzen könnte. Wenn Menschen Computerviren erschaffen, wird auch jemand eine KI erschaffen, die sich selbst repliziert.
(Stephen Hawking)
Sorgfältig hat der Autor zu den Themengebieten Ameisen, Entomologie, Neuronale Vernetzung, Künstliche Intelligenz und Kooperation recherchiert. Dann hat er das Ganze mit einer gehörigen Portion Fantasie angereichert, ein wenig aktuelle Weltpolitik hineingearbeitet und eine Prise Erotik hinzugegeben. So ist ein spannender Faction-Thriller entstanden, der fasziniert, aber gleichzeitig erschreckend ist.
Auf der Basis natürlicher Ameisen stossen Wissenschaftler einen Algorithmus an, um Roboter-Ameisen, denen man den Namen Ant-on gibt, für den Einsatz bei Geiselnahmen zu entwickeln – oder besser gesagt mithilfe von Künstlicher Intelligenz sich selbst entwickeln zu lassen. Alle Beteiligten, inklusive verschiedener Geheimdienste sind begeistert von der Entwicklung. Doch dann verselbstständigt sich das Experiment.
„Ameisen kennen nur das WIR und nie das ICH, genau deshalb werden sie die Menschheit überleben!“, stellt der Autor seinem Buch voran. Vielleicht hat dieser Satz das Potenzial der Gattung Homo sapiens die Augen zu öffnen und damit das Überleben zu sichern.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Pieter van Hoorn