Meine Filiale
Autorenbild von Ralf D. Brinkmann

Ralf D. Brinkmann

Prof. Dr. phil. habil. Ralf Brinkmann, Dipl. Psychologe, lehrt Psychologie an der SRH Hochschule Heidelberg, ist Studiendekan für den Studiengang "Wirtschaftspsychologie" und war zuvor als Berater tätig. Er ist Autor zahlreicher Arbeiten zu arbeits- und organisationspsychologischen Themen.

Mobbing, Bullying, Bossing von Ralf D. Brinkmann

Jetzt vorbestellen

Wird nachgedruckt, Termin unbekannt

Mobbing, Bullying, Bossing
  • Mobbing, Bullying, Bossing
  • (0)

Viele Begriffe sind mittlerweile für das Phänomen des Psychoterrors am Arbeitsplatz in der öffentlichen Diskussion aufgetaucht. Sie umschreiben
alle den Umstand, dass tagtäglich Menschen bei ihrer Arbeit systematischen Anfeindungen ausgesetzt sind, was die Betroffenen langfristig krank macht. Die betriebs- und volkswirtschaftlichen Verluste dieser 'Treibjagden am Arbeitsplatz' gehen in die Millionen.

Der Verfasser setzt sich mit den Begriffen 'Mobbing, Bullying und Bossing' auseinander und stellt deren Bedeutung für die betriebliche Zusammenarbeit und das Führungsverhalten von Vorgesetzten dar. Führungskräfte sind dabei auf dreierlei Weise betroffen:

• als Opfer feindseliger Attacken,
• als Drahtzieher systematischer Boshaftigkeiten,
• als Konfliktmanager im Rahmen ihrer Aufgaben.

Der Autor klärt zudem über die Motive der Täter sowie das Verhalten
von Opfern auf und beschreibt praxisnahe Strategien für das Erkennen, Beeinflussen und Verhindern geplanter Böswilligkeiten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ralf D. Brinkmann