Meine Filiale
Autorenbild von Reinhard Rosenke

Reinhard Rosenke

Reinhard Rosenke (*1940), ging in DDR-Berlin zur Schule, verließ aber seine ihn schikanierende sozialistische Heimat und wurde Lehrer in West-Berlin. Vom Elternhaus früh ans Wandern und damit an körperliche Entbehrungen gewöhnt, wurde ihm Wandern - zu Fuß und auf dem Rad - zur lebensbegleitenden Freizeitaktivität. Besonders strapaziöse und abenteuerliche Touren unternahm er, zusammen mit seinem Bruder, in Alaska und Australien. 2006 umrundete er allein die Ostsee auf dem Fahrrad in einer 10.000-km-Schleife, 2008 radelte er 4000 km von Berlin nach Wolgograd und 2009 zog es ihn nach Russisch-Ostpreussen. 2010 entschied er sich für eine Gebirgswanderung: von Zittau durchs Riesengebirge, Glatzer Bergland, Niedere und Hohe Tatra, Wald- und Ostkarpaten. Seine letzten Abenteuer begannen auf Containerschiffen: 2011 nach Neuseeland mit anschließender Radtour durch Neuseeland, Tasmanien und Samoa - 2015 von Buenos Aires zum Kap Hoorn und ein Abstecher in die Anden.

Meine Wanderung von Zittau nach Rumänien von Reinhard Rosenke

Neuerscheinung

Meine Wanderung von Zittau nach Rumänien
  • Meine Wanderung von Zittau nach Rumänien
  • (0)

Kurzbeschreibung: Im Sommer 2010 unternahm Reinhard Rosenke eine ausgedehnte Fusswanderung (etwa 1000 km). Ihn begeistert das seit 1990 grenzenlose, freie Europa, besonders dasjenige, welches hinter dem sogenannten Eisernen Vorhang verborgen war. Er entschied sich für eine Gebirgswanderung: Riesengebirge, Glatzer Bergland, Niedere und Hohe Tatra, Wald- und Ostkarpaten, auf der er vier Länder passierte: Tschechien, Slowakei, Ukraine, Rumänien. Was er dabei erlebte, fühlte und dachte, schildert er in diesem Buch.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Reinhard Rosenke