Meine Filiale
Autorenbild von René Wiese

René Wiese

René Wiese wuchs in Ostdeutschland auf und besuchte von 1980 bis 1984 als Schwimmtalent die Kinder- und Jugendsportschule in Potsdam. Seit 2004 leitet er zusammen mit Dr. Jutta Braun das mehrfach ausgezeichnete Zentrum für deutsche Sportgeschichte Berlin-Brandenburg.

Erinnerung an Mecklenburg von René Wiese

Neuerscheinung

Erinnerung an Mecklenburg
  • Erinnerung an Mecklenburg
  • (0)


Die mecklenburgische Landesgeschichte ist nach der friedlichen Revolution 1990 Teil der neu geschaffenen Landesidentität Mecklenburg-Vorpommerns geworden. Die historische Erinnerung an Mecklenburg anhand authentischer Quellen war dafür unverzichtbar. Dieser Erinnerungsarbeit wurde in allen neuen Bundesländern ein hoher Stellenwert eingeräumt. Dabei spielte das schriftliche Gedächtnis der Archive, in Mecklenburg-Vorpommern namentlich des staatlichen Archivs in Schwerin, eine unverzichtbare Rolle.

Archivarinnen und Archivare haben Archivalien ausgewählt und ausgewertet, um damit ihren Beitrag für eine methodisch gesicherte historische Orientierung in der Gegenwart zu leisten. Aus den vielen, zuvor in regionalen Zeitungen veröffentlichten »Archivalien des Monats« haben die Herausgeber 50 Beiträge ausgewählt und in diesem reich bebilderten Sammelband zusammengetragen.

Ähnliche Autoren

Alles von René Wiese