Meine Filiale
Autorenbild von Renate Hofmann

Renate Hofmann

Renate Hofmann (geb. 1976) hat an der Universität Augsburg Evangelische Religionspädagogik, Evangelische Theologie und Psychologie studiert und das Studium 1999 mit dem Magister Artium (M.A.) abgeschlossen.
Die vorliegende Arbeit wurde 2001 von der Universität Augsburg als Dissertation im Fach Evangelische Religionspädagogik angenommen.

Geschlechtergerechte Sozialisation im Religionsunterricht von Renate Hofmann

Neuerscheinung

Geschlechtergerechte Sozialisation im Religionsunterricht
  • Geschlechtergerechte Sozialisation im Religionsunterricht
  • (0)

Geschlechtergerechte Sozialisation im Religionsunterricht Eine Analyse der Sozialisationsprozesse im evangelischen
Religionsunterricht der Sekundarstufe 1 des Gymnasiums Die Forschung zur Sozialisation Jugendlicher erfreut sich in jüngster Zeit immer stärkerer Beliebtheit.
Eine in diesem Zusammenhang durchgeführte Analyse aktuell zuge-lassener Religionsbücher offenbarte, dass geschlechtergerechte Sozia-lisation im Religionsunterricht derzeit nur eingeschränkt möglich ist. Dieses Defizit gab den Anstoss, sich mit der Thematik näher auseinander zu setzen. Ein Teil der Arbeit widmet sich der Analyse der geschlechtsspezifischen Prägung einzelner Sozialisationsfaktoren, wie z.B. den Interaktionen zwischen LehrerInnen und SchülerInnen oder der geschlechtsspezifi-schen Wirkung von Medien. Konkrete Unterrichtsmodelle zu geschlechtergerechter Sozialisation im Religionsunterricht setzen die theoretisch erarbeiteten Implikationen dann in einem zweiten Teil in praktische Vorschläge für den Schulalltag um. Das vorliegende Buch richtet sich besonders an Religionslehrerinnen und Religionslehrer und alle, die sich mit Sozialisationsprozessen in der Schule beschäftigen wollen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Renate Hofmann