Meine Filiale
Autorenbild von Renate Krohn

Renate Krohn

Renate Krohn, Jahrgang 1948, schrieb vor fast sechzehn Jahren ihr erstes Buch. 1999 verfasste sie mit dem Titel "…und zum Frühstück Spaghetti" einen lockeren Roman mit Tiefgang über die Zeit des Wirtschaftswunders in der damaligen Bundesrepublik Deutschland. Sie lebt heute mit ihrem Mann in Leverkusen.

Begegnung mit Ricardo von Renate Krohn

Neuerscheinung

Begegnung mit Ricardo
  • Begegnung mit Ricardo
  • (0)

Ricardo Boticelli und Hans Gutmooser begegnen sich im Zug von München nach Köln zu einer Zeit, als in Deutschland noch mit DM bezahlt wurde, es einen zweiten Deutschen Staat gab und die Zahl der offenen Stellen die der Arbeitslosen überstiegen.
Ricardo wollte nur ein paar Jahre in Deutschland bleiben, etwas Geld verdienen, seinen Eltern und Geschwistern das Leben in Ita-lien erleichtern und wieder nach Hause fahren.
Doch es kam alles ganz anders…
Die Begriffe Ristorante und Pizzeria waren noch neu und nicht alle standen diesen Errungenschaften aufgeschlossen gegenüber. Heute ist es normal zum Italiener, Griechen oder zu Achmed in die Tee-stube zu gehen.

Mehr als zwanzig Jahre später.
Sonja und Melanie, zwei Freundinnen, wollen sich einen gemütli-chen Abend bei Luigi, ihrem Italiener um die Ecke, machen und geraten in ein Abenteuer, dessen Folgen unabsehbar sind.

Ein Roman aus der Zeit des Wirtschaftswunders nach einer wahren Begebenheit mit Humor, Tiefsinn und bemerkenswerten Parallelen zu unserer heutigen Zeit.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Renate Krohn