Meine Filiale
Autorenbild von Robert Karl Fellmer

Robert Karl Fellmer

Robert Karl Fellmer, Jahrgang 1982

Geboren in der Kolchose des Sozialismus und hineingeworfen in die Wirren der Wendezeit.
Auferstanden aus Ruinen als Lebensmotto und auch Erich im Herzen:
Vorwärts immer, rückwärts nimmer.

Robert Karl Fellmer lebt im Moment in der Situation eines echten innerdeutschen Flüchtlingskindes, dass den Sozialismus im Herzen, aber den Kapitalismus vor Augen hat.
Das macht es nicht immer leicht.
Zu sehen was ist, was bleibt.
Der Sinn verschwindet und findet sich wieder zwischen den Welten des Alten und des Neuen.
Gute Worte zu finden, Träger der Wahrheit / Klarheit.
Der Anspruch ist hoch.
Das Leben schreibt seine Geschichten.
Die unendliche Kreativität will festgehalten und in Form gegossen werden.
Beharrlichkeit.

fellmer.me

Fast wahre Anekdoten von Robert Karl Fellmer

Neuerscheinung

Fast wahre Anekdoten
  • Fast wahre Anekdoten
  • (0)

FAST WAHRE ANEKDOTEN

Geboren in der Kolchose des Sozialismus und hineingeworfen in die Wirren der Wendezeit.
Auferstanden aus Ruinen als Lebensmotto und auch Erich im Herzen:
Vorwärts immer, rückwärts nimmer.

Karl Fellmer lebt in der Situation eines echten innerdeutschen Flüchtlingskindes, dass den Sozialismus im Herzen,
aber den Kapitalismus vor Augen hat.
Das macht es nicht immer leicht.
Zu sehen was ist, was bleibt.
Der Sinn verschwindet und findet sich wieder zwischen den Welten des Alten und des Neuen.
Gute Worte zu finden,
Träger der Wahrheit / Klarheit.
Der Anspruch ist hoch.
Das Leben schreibt seine Geschichten und diese wollen festgehalten und in Form gegossen werden.
In dieser Sammlung finden sich 32 neue Geschichten und Gedankenbruchstücke.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Robert Karl Fellmer