Meine Filiale
Autorenbild von Romana Ganzoni

Romana Ganzoni

Romana Ganzoni kam 1967 in Scuol GR zur Welt. Heute lebt die mehrsprachige Autorin in Celerina. Sie schreibt Erzählungen, Romane, Gedichte, Essays, Kolumnen, Blog- und Radiobeiträge. Zuletzt erschienen im Rotpunktverlag der Erzählband »Granada Grischun« (2017) und der Roman »Tod in Genua« (2020) sowie bei da bux für Jugendliche der Roman »Die Torte« (2020). Bündner Literaturpreis 2020.

Die Bienenkönigin von Romana Ganzoni

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Die Bienenkönigin
  • Die Bienenkönigin
  • (0)

«Die Bienenkönigin» ist eine Neuinterpretation des Grimm’schen Märchens von Romana Ganzoni aus der Perspektive der Tiere. Der Blick ist hier auf das Fremde – auf den Menschen gerichtet. Aus der Tiersicht eröffnen sich neue Gefühlswelten, und die Beziehung zwischen Mensch und Natur wird in den Vordergrund gerückt. Text und Bilder unterstreichen dabei ebenso scharfsinnig-humorvoll wie feinfühlig die Dialektik zwischen Tier- und Menschenwelt, Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Moderne.

Ähnliche Autoren

Alles von Romana Ganzoni