Meine Filiale
Autorenbild von Rudolf K. Kern

Rudolf K. Kern

Schon als 12 jähriger war ich an Alchemie, Schwingungen und Hypnose interessiert. Doch als es zur Berufswahl kam, entschied ich mich für eine Ausbildung im Gastgewerbe nach dem Motto: Gegessen wird immer, das ist ein sicherer Beruf auch in Krisenzeiten. 25 Jahre lang kletterte ich die Karriereleiter hoch, bis ein Unfall mich in eine neue oder wieder auf die alte Bahn gestossen hat.
Heute bin ich glücklich, dass ich diese Erfahrung machen konnte, sonst hätte ich mich nie für meinen vorbestimmten Weg entscheiden können. Aber es hätte weniger schmerzhaft sein können. Ich besann mich auf meine Jugendträume. Ein Sprichwort sagt: Liebe geht durch den Magen. Doch ich wollte mehr als nur gesundes Essen anbieten. Ich wollte Menschen eine Brücke anbieten, die zu einer ganzheitlichen Gesundheit führt: gesunder Geist und gesundes Essen zu einem gesunden Körper. Ich absolvierte die Ausbildung zum Heilpraktiker. Ernährung, Verdauungssystem, Pflanzen und Kräuter waren mir bekannt. Mir fehlte die Pathologie, die Zusammenhänge warum die Biochemie zu Krankheiten führt und wie der Mensch wieder in eine ausgewogene Gesundheit kommt. Im Laufe der Jahre vertiefte ich mein Wissen durch viele Weiterbildungen. Nachdem Gerhard Klügl auf mich aufmerksam wurde, beschloss er zu uns nach Gais zu ziehen. Dadurch eröffnete sich für mich richtungsweisend die Aurachirurgie.
Ich studierte physikalische Hintergründe anhand vieler Patientenerfahrungen. Grossartiges Wissen und neue Denkansätze beflügelten mich. Ich wollte nie ein Bonsai Mediziner sein, sondern die Natur kapieren und kopieren. Mich interessiert der individuelle Weg, der meinen Patienten zu Erkenntnissen verhilft. In diesem Buch sind meine Erfahrungen und die Zusammenhänge erklärt, so wie ich das erlebt habe. Dieses Wissen vermittle ich auch gerne an Seminaren und an Vorträgen.

Informationsmedizin von Rudolf K. Kern

Neuerscheinung

Informationsmedizin
  • Informationsmedizin
  • (0)

Der erfahrene Heilpraktiker Rudolf K. Kern beschreibt seine vielseitigen, wissenschaftlich fundierten Wege, um Hintergründe, Informationen und Glaubensmuster aufzuspüren. Das sind Informationen, die bewusst oder unbewusst unser Schicksal bestimmen. Er zeigt wirksame und nachhaltige Lösungswege. Sein Ziel ist es, den Menschen wieder in sein volles Potenzial zu stellen. Mit Schweizer Charme beschreibt er in brillanter und doch leicht nachvollziehbarer Form komplizierte Vorgänge, untermauert sie mit lebendigen Erfahrungen aus seiner Praxis und lädt zum Mitdenken und Selbst-Erfahren ein.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Rudolf K. Kern