Meine Filiale
Autorenbild von Rudolf Kilias

Rudolf Kilias

Prof. Dr. Rudolf Kilias (verstorben), Dipl.-Biologe, emeritiert, war von 1961 bis 1994 Kustos der Malakologischen Abteilung am Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin, in den Jahren 1970 bis 1990 stellvertretender Direktor des Museums.
Seine Forschungsarbeit befasste sich vornehmlich mit den Mollusken unter taxonomisch-systematischen, anatomisch-morphologischen, faunistisch-ökologischen wie angewandten Fragestellungen.
Neben zahlreichen Publikationen auf diesen Gebieten hatte Prof. Dr. Kilias die Bearbeitung der Mollusken für das Lehrbuch der Speziellen Zoologie betreut.
Prof. Kilias ist auch Autor des NBB-Bandes 635 Die Austern.

Die Weinbergschnecke von Rudolf Kilias

Neuerscheinung

Die Weinbergschnecke
  • Die Weinbergschnecke
  • (0)

Von den Weinbergschnecken wissen viele Menschen nur, dass man sie essen kann und dass manche diese Nahrung sogar für eine besondere Delikatesse halten. Die "Escargots" der Franzosen werden jedoch auch im mitteleuropäischen Raum zunehmend als Nahrung geschätzt und ihr Verbrauch steigt an. Für den Export und für den eigenen Verbrauch sind die natürlichen Vorkommen längst nicht mehr ausreichend, und zum Schutz der Bestände wurden immer strengere Naturschutzbestimmungen erlassen. Nun versucht man Weinbergschnecken zu züchten, hat damit aber noch nicht den gewünschten Erfolg.
Der vorliegende Band fasst die vorhandenen vielfältigen Kenntnisse über diese grösste einheimische Gehäuseschnecken-Art verständlich zusammen, um damit manche Antwort auf häufige Fragen zu geben. Einen breiten Raum nimmt dabei die Biologie der Tiere ein (u. a. Bewegung, Ernährung, Geschlechtsleben, Entwicklung, Ruheperioden, Sinnesleistungen), immer verbunden mit morphologisch-anatomischen und physiologischen Grundlagen. Daran anschliessend wird die heutige Weinbergschneckenwirtschaft besprochen, mit Sammelbedingungen, Anlage von Schneckengärten sowie Erörterungen von Zuchtmöglichkeiten. Den Abschluss bildet eine Auswahl von Koch- und Zubereitungsrezepten aus verschiedenen Ländern.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Rudolf Kilias