Meine Filiale
Autorenbild von Sabine van Kempen

Sabine van Kempen

Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf hat das LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzept begründet und leitet das gleichnamige Institut in Erlangen. Seit 1991 hat sie zum Thema Sprache und Kommunikation mehrere grundlegende Bücher und Kartensätze veröffentlicht. Sie arbeitet mit dem Arzt und Neurowissenschaftler Dr. Theodor von Stockert zusammen. Gemeinsam mit ihm bietet sie Seminare und Vorträge an sowie berufsbegleitende Ausbildungen..
Angaben zur Person: Dr. Theodor R. von Stockert ist Senior Partner des Instituts. Als Neurologe, Neurowissenschaftler und Chefarzt i.R. trägt er seit 2004 durch seine fachliche Kompetenz entscheidend zur Weiterentwicklung von LINGVA ETERNA bei.
Entsprechend seiner medizinischen Ausbildung hat er naturwissenschaftliche und neurobiologische Aspekte in das Konzept eingebracht..
Sabine van Kempen ist Architektin. Sie war über 15 Jahre freiberuflich tätig, bevor sie als technische Sachbearbeiterin in das Bauamt eines Landratsamts wechselte. Eine verständliche Sprache in der Kommunikation mir Bürgern hält sie für bedeutend. 2013 lernte Sie mit dem Lingva Eterna Sprach- und Kommunikationskonzept die Grundlagen einer klaren, wertschätzenden Sprache kennen. Dieses Wissen integriert sie erfolgreich in ihre tägliche Arbeit. Als Fachdozentin und Coach für Lingva Eterna bietet sie auf Anfrage offene Seminare sowie Inhouse-Seminare, Vorträge und Einzelberatungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung an.

Klare und verständliche Behördensprache von Sabine van Kempen

Neuerscheinung

Klare und verständliche Behördensprache
  • Klare und verständliche Behördensprache
  • (0)

Die Architektin Sabine van Kempen ist Lingva Eterna Fachdozentin und Coach. Sie arbeitet als technische Sachbearbeiterin im Bauamt eines Landratsamts. Im schriftlichen und mündlichen Austausch mit Kollegenen, Fachleuten vom Bau und Bürgern ist es ihr wichtig, sich klar und wertschätzend auszudrücken. Anhand von anschaulichen Beispielen zeigt sie, wie durch die Anwendung des Lingva Eterna Sprach- und Kommunikationskonzepts aus einer umständlichen Behördensprache verständliche Kommunikation entsteht.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sabine van Kempen