Meine Filiale
Autorenbild von Sandra Toth

Sandra Toth

Sandra Toth wurde 1987 in einer kleinen Stadt am Niederrhein geboren. Bereits im Kindesalter entwickelte sie eine ausgeprägte Leidenschaft für Sprache und Schrift und verfasste viele unveröffentlichte Kurzgeschichten und Gedichte. Nach einer schweren und langjährigen Krankheit fand sie ihr Glück in ihrem Seelenverwandten und heutigen Ehemann. „Finsterzeit – Die Stadt“ ist der finale Abschluss ihrer Trilogie.

Die Stadt (Finsterzeit 3) von Sandra Toth

Neuerscheinung

Die Stadt (Finsterzeit 3)
  • Die Stadt (Finsterzeit 3)
  • (14)

"Der fulminante Abschluss der Endzeit-Trilogie. Jetzt zum Aktionspreis vorbestellen!"

Nachdem Lara und Thomas der Festung den lang ersehnten Frieden gebracht haben, spitzt sich die Lage im Rest des Landes immer weiter zu - Gewalt und Todschlag stehen auf der Tagesordnung. Besonders in den Städten, die zumeist in Schutt und Asche liegen, herrscht Chaos.

Während Thomas in eben jenes Chaos zieht, um seine Freunde zu retten, muss Lara nicht nur die Festung auf die neue Gefahr vorbereiten, sie beschützt auch ein grosses Geheimnis. Wird sie Thomas und ihre Freunde je wiedersehen oder ist am Ende alles verloren?

"Die Stadt" ist der finale dritte Teil der Dystopie "Finsterzeit", die hiermit ihren Abschluss findet. Für Erwachsene, Jugendliche, New Adult und Young Adult, die dystopische Bücher, Romane und eBooks lieben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sandra Toth