Meine Filiale
Autorenbild von Sebastian Glubrecht

Sebastian Glubrecht

Sebastian Glubrecht kam 1976 in Hannover zur Welt und wurde später leidenschaftlicher Wahlberliner. Noch vor seinem dreißigsten Geburtstag zog er nach München, wo er, allen Prognosen trotzend, immer noch wohnt. 2007 wurde er mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. „Na servus!“ ist sein erstes Buch.

Ja mei von Sebastian Glubrecht

Neuerscheinung

Ja mei
  • Ja mei
  • (5)

Sebastian hat in München sein Herz verloren. Laut seinen Berliner Kumpels verliert er nun auch noch den Verstand, denn er will heiraten. Dumm, dass gerade jetzt Ronis Ex-Freund mit Blumen vor der Tür steht, Sebastians Ex-Mitbewohner mit ins Liebesnest ziehen will und der Junggesellenabschied im Fiasko endet – samt Luftgewehrschiessen, Stripclub und Polizei. Da kann bei der Hochzeit ja nichts mehr schief gehen …

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sebastian Glubrecht