Meine Filiale
Autorenbild von Serkan Bozkurt

Serkan Bozkurt

Ausbildung:2007-2010 Studium des Modernen Tanz (Pädagogik) am Konservatorium Wien Privatuniversität 2005-2007 Zeitgenösssicher Tanz an der Mimar Sinan Universität Istanbul 1999-2004 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Istanbul

Bozkurt, S: Derwischtanz und Sufismus, Trance und Mystik von Serkan Bozkurt

Neuerscheinung

Bozkurt, S: Derwischtanz und Sufismus, Trance und Mystik
  • Bozkurt, S: Derwischtanz und Sufismus, Trance und Mystik
  • (0)

Seit meiner Kindheit hatte ich immer wieder die Gelegenheit sogenannte Derwische bei ihren Tänzen in Istambul zu beobachten und war fasziniert von ihrer Ausdauer und Konzentration. Obwohl ich wusste, dass hinter diesen Tänzen eine breite und nur schwer zu durchdringende Philosophie steht, hat mich diese bisher kaum berührt. Es ist meine persönliche Motivation, dies im Zuge dieser Arbeit besser zu verstehen und auch einen Bezug zur heutigen Praxis des Derwisch-Tanzes herzustellen. Es war nicht einfach für mich diese Arbeit umzusetzen, da man die Dinge, die hier beschrieben werden, nur schwer in Worte fassen kann. Der Derwischtanz ist eines dieser wundersamen Dinge. Wer es nicht selbst ausprobiert hat, der kann es nicht verstehen. Am Anfang meiner Arbeit möchte ich deshalb einen kurzen Überblick über die philosophischen Grundlagen des Derwisch-Tanzes, dem Sufismus geben, um diese Tradition besser zu verstehen. Danach geht es mir vor allem darum zu verstehen, mit welchen Techniken die Derwische Ihren Tanz ausführen und was heutzutage die Beweggründe sind, weswegen sie diese Tradition weiterführen. Dazu habe ich Interviews mit mehreren praktizierenden Derwischen im Yalova geführt. Im dritten Teil meiner Arbeit präsentiere und diskutiere ich einige Aspekte aus diesen Interviews. Auszüge der übersetzten Interviews habe ich dieser Arbeit in einem Anhang angehängt.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Serkan Bozkurt