Meine Filiale
Autorenbild von Silvia Furtwängler

Silvia Furtwängler

Silvia Furtwängler, geboren 1961 in Köln, betreibt seit 29 Jahren Schlittenhundesport und nahm 2001 erstmals am Yukon Quest teil. Sie wanderte 2008 nach Norwegen aus. 2014 nahm sie als einzige Westeuropäerin am Volga Quest in Russland teil – und gewann. Davon und vom Abenteuer Auswandern erzählt sie in ihrem 2015 erschienen Buch «Nordwärts».

Mein größtes Rennen von Silvia Furtwängler

Neuerscheinung

Mein größtes Rennen
  • Mein größtes Rennen
  • (1)

Es ist das längste und härteste Hundeschlittenrennen Europas, der Finnmarksløpet. 2018 musste Silvia Furtwängler den Wettkampf nach wenigen Tagen abbrechen und wurde von tiefen Selbstzweifeln geplagt: Hatte sie ihre Huskys überfordert? War sie inzwischen zu alt für diesen Sport? Sollte sie ihre Hunde womöglich verkaufen? Doch Aufgeben war noch nie ihre Sache. 2019 will sie es daher ein letztes Mal wissen und tritt in Norwegen erneut an. Ein entwaffnend ehrliches Buch über das Älterwerden, eine emotionale Krise und die bedingungslose Liebe zu ihren Tieren.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Silvia Furtwängler