Meine Filiale
Autorenbild von Simone Meissner

Simone Meissner

Simone Meißner wurde 1972 in der DDR geboren und verbrachte ihre Kindheit in einer intakten Familie. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin, ist seit 1991 verheiratet und hat zwei Kinder. Durch ihre Lese-Leidenschaft, entstand der Traum vom eigenen Buch. Das Schreiben ist ein Ausgleich für die Autorin.

Eine Jägerfrau erzählt von Simone Meissner

Neuerscheinung

Eine Jägerfrau erzählt
  • Eine Jägerfrau erzählt
  • (0)

Die Frau eines Jägers bringt ihr Leben an der Seite ihres Jägerehemannes zu Papier. Es wird berichtet, wie der erste Keiler von der Ehefrau geborgen wird und wie diese Geschichte sich ins Geruchsgedächtnis eingebrannt hat. Auch die oft unverhofft angewandte Jägersprache der Ehefrau sorgt für Verwirrungen. Anekdoten aus dem Jagdgeschehen und dem privaten Alltag der Ehefrau sorgen für eine amüsante Abwechslung.

Jede Erzählung hat in irgendeiner Weise mit der Jagd zu tun und bringt dem Leser auf humorvolle Art und Weise das Leben eines Jägers und seiner Frau nahe.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Simone Meissner