S

Sri Sri Ravi Shankar

Sri Sri Ravi Shankarfiel auf, weil er schon mit vier Jahren Passagen aus der Bhagavad Gita rezitieren konnte. Mit 17 Jahren machte er das Examen in vedischer Literatur und Physik und wurde Pandit. 1980 gründete er eine gemeinnützige Hilfsorganisation und begann, weltweit Seminare abzuhalten und vor Versammlungen und Parlamenten zu sprechen. Seine humanitäre Arbeit wird heute von Tausenden ehrenamtlicher Mitarbeiter unterstützt und von der Politik, unter anderem der UNO, gewürdigt.

Die Kunst des Lebens von Sri Sri Ravi Shankar

Zuletzt erschienen

Die Kunst des Lebens

Die Kunst des Lebens

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.21.90

Sri Sri Ravi Shankarist ein Botschafter des Friedens und der Menschlichkeit. Er gründete 'Die Kunst des Lebens' (The International Art of Living Foundation) als gemeinnützige Hilfsorganisation, die inzwischen Millionen von Menschen weltweit durch Kursprogramme und Hilfsprojekte einander näher gebracht hat.1997 war er Mitbegründer der International Association for Human Values (IAHV), die Entwicklungsprojekte koordiniert, die menschlichen Werte fördert und bei Konflikten eine Vermittlerrolle übernimmt. In Indien, Afrika und Südamerika wird die nachhaltige Entwicklung in ländlichen Gemeinden durch ehrenamtliche Helfer unterstützt.Seine humanitäre Arbeit kümmert sich um Opfer von Naturkatastrophen, Menschen, die einen Terroranschlag oder Krieg überlebt haben, Kinder benachteiligter Bevölkerungsgruppen und Menschen aus Konfliktgebieten. Die Kraft seiner Botschaft hat unzählige ehrenamtliche Mitarbeiter bewegt, diese Hilfsprojekte im Geiste der Spiritualität überall auf der Welt zu betreuen.Als Botschafter des Friedens vertritt er seine Vision von Gewaltlosigkeit bei öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen auf der ganzen Welt. Im Irak, an der Elfenbeinküste, sowie in Kashmir und Bihar brachte er die verfeindeten Gruppen an den Verhandlungstisch.Seine Botschaft löst die Schranken von Rasse, Nationalität und Religion. Innerer Friede und eine Gesellschaft frei von Stress und Gewalt sind erreichbar, indem wir den menschlichen Werten wieder den Stellenwert einräumen, der ihnen gebührt.

Alles von Sri Sri Ravi Shankar