Meine Filiale
Autorenbild von Stefan Jönsson

Stefan Jönsson

Nach seinem Informatikstudium hat RA Stefan Jönsson in sieben Semestern sein Jurastudium mit Prädikat abgeschlossen. Als wissenschaflticher Mitarbeiter hat über 4000 Klausuren und Arbeiten korrigiert. Seit 2010 ist Stefan Jönsson als Rechtsanwalt zugelassen.

Wie Sie eine 18-Punkte-Klausur schreiben von Stefan Jönsson

Neuerscheinung

Wie Sie eine 18-Punkte-Klausur schreiben
  • Wie Sie eine 18-Punkte-Klausur schreiben
  • (0)

Das vorliegende Skript basiert auf meinen Kenntnissen, die ich durch meine langjährige Tätigkeit am Lehrstuhl von Prof. Dr. Puppe erlangt habe und auf meinen Erfahrungen, die ich durch die Korrektur von über 4.000 Klausuren und Hausarbeiten sammeln durfte.
Die juristische Methodik war einer der Schwerpunkte des Lehrstuhls, der neben entsprechenden Vorlesungen zur Methodenlehre auch das empfehlenswerte Lehrbuch „Kleine Schule des juristischen Denkens“ hervorbrachte.
Die Vielzahl der Korrekturtätigkeiten bei verschiedenen Übungsleitern verschaffte mir nicht nur einen Einblick in (kaum) unterschiedliche Bewertungsmassstäbe, sondern vor allem in die grundsätzlichen Schwächen der meisten Arbeiten. Diese Schwächen basieren nur selten auf mangelndem Fachwissen, sondern fast ausschliesslich auf einer fehlenden Methodik bei der Fallbearbeitung.
Dieses Skript soll Ihnen helfen, diese Methodik zu verstehen und anzuwenden, sodass auch eine Klausur im obersten Punktebereich realistisch wird.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stefan Jönsson