Meine Filiale
Autorenbild von Stephan Hähnel

Stephan Hähnel

Stephan Hähnel, geb. 1961, ist ein Allroundtalent. Nach Schule, Ausbildung zum Schlosser und Wehrdienst war er unter anderem als Produktionsarbeiter, Kneipenbetreuer, Student, Wirtschaftsingenieur, Finanzbuchhalter, Systemadministrator und Personalberater tätig. Umfangreiche Erfahrungen sammelte er auch als Ehemann und Familienvater. Stephan Hähnel gilt als Meister des schwarzen Humors. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller sowie im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur.

Gift hat keine Kalorien von Stephan Hähnel

Neuerscheinung

Gift hat keine Kalorien
  • Gift hat keine Kalorien
  • (3)

Eigenwillige Hobbys, wie Gewinnspiele oder Hirschröhrwettbewerbe, können den Ehepartner schon mal zur Verzweiflung bringen. Und sture Nachbarn oder Mitmenschen, die seltsame Geräusche von sich geben, stören mitunter das eigene Gemüt. Spätestens, wenn der Mensch, den man glaubt zu lieben, sich mit einem anderen verlustiert, ist es nur natürlich, sich Gedanken zu machen, wie man all diese nervigen Zeitgenossen loswerden kann. Warum nicht einfach mal Alexa beauftragen ...

Stephan Hähnels Protagonisten glänzen mit Ideenreichtum, wenn es darum geht, sich leidiger Mitmenschen mit einer gewissen Endgültigkeit zu entledigen.
Der Berliner Autor präsentiert in seiner nunmehr vierten Mordsgeschichtensammlung Bitterböses und Allzumenschliches und macht seinem Titel „Meister des schwarzen Humors“ wieder alle Ehre.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stephan Hähnel