Meine Filiale
Autorenbild von Stephen O'Shea

Stephen O'Shea

Stephen O'Shea ist Historiker und Autor zahlreicher Bücher über Europäische Geschichte. Er zog bereits 1980 nach Paris und war nach einem Studium an der Sorbonne und am renommierten Institut d'Etudes Politiques als Frankreich- und Europa-Korrespondent für diverse Zeitungen und Magazine tätig, darunter Elle, Variety, The Observer, The Times of London, Harper's Bazaar, Interview und Allure. Er lebt mittlerweile mit seiner Familie in Providence, Rhode Island, USA. »Die Alpen« sind sein erstes Buch, das auch in deutscher Sprache erscheint..
Regina Schneider (M.A.) studierte Amerikanistik und Deutsch als Fremdsprache in München und Albuquerque. Sie übersetzt aus dem Englischen, darunter Werke namhafter Autoren (Slavoj Žižek, Shahriar Mandanipur u.a.) sowie Biografien (Michael Moore, Rose McGowan, Dalai Lama u.a.). Für ihre Arbeit erhielt sie mehrfach Stipendien und Auszeichnungen. Daneben ist sie Dozentin für deutsche Sprache an internationalen Universitäten.

Die Alpen von Stephen O'Shea

Neuerscheinung

Die Alpen
  • Die Alpen
  • (0)


Die Geschichte des grössten Gebirges Europas, von Hannibal bis Heidi und darüber hinaus.

Ganze Armeen sind über ihre Pässe marschiert, Herden von Pilgern mussten sie auf dem Weg nach Rom überqueren, Schmuggler und Räuberbanden nutzten ihre vielen Täler als Unterschlupf und nicht wenige Bergbauingenieure und alpine Pioniere liessen ihr Leben bei dem Versuch, ihnen einen menschlichen Stempel aufzudrücken. Heute leben etwa 14 Millionen Menschen zwischen den Gipfeln des grössten Gebirges Europas und die einst furchterregenden Höhen sind ein beliebtes Ziel von vielen Millionen Bergwanderern, Skifahrern und Wellnessurlaubern geworden. Dieses Buch nimmt seine Leser mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise quer durch die Geschichte der Alpen. Der Historiker Stephen O'Shea begegnet den Einheimischen, ihren Eigenarten und erzählt wie im Vorübergehen die zahlreichen Mythen und Legenden, die sich an den Hängen und in den Tälern zwischen Grenoble und Triest finden lassen. Der Bogen dieser einzigartigen Reise spannt sich über 800 Kilometer durch Frankreich, Italien, die Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Österreich und Slowenien und über mehr als 2000 Jahre Geschichte – von Hannibal bis Heidi und darüber hinaus.

Mit grosser Übersichtskarte im Vor- und Nachsatz, erstellt von Peter Palm.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stephen O'Shea