• Filiale
  • Filiale
  • Filiale
  • Filiale
  • Filiale
  • Filiale

Orell Füssli Meissner Aarau

Ampelstatus Rot

Geschlossen. Öffnet Mittwoch um 09:00 Uhr.

Kontakt

Orell Füssli Meissner Aarau

Bahnhofstrasse 41

5000 Aarau

Telefon: 0848/849848

Telefax: 062/8370845

E-Mail: kundenservice@orellfuessli.ch

Ampelstatus Rot

Geschlossen. Öffnet Mittwoch um 09:00 Uhr.

Öffnungszeiten

Dienstag 09:00 – 18:30 Uhr
Mittwoch 09:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag 09:00 – 18:30 Uhr
Freitag 09:00 – 18:30 Uhr
Samstag 09:00 – 17:00 Uhr
Montag 09:00 – 18:30 Uhr

Herzlich willkommen!

Willkommen in der Orell Füssli Filiale Meissner Aarau. In einem einladenden Ambiente können Sie hier Ihr nächstes Lieblingsbuch und vieles mehr entdecken. Unsere Buchhandlung bietet eine breite Auswahl an Romanen, Krimis, Kinderbüchern und Fachbüchern. Unsere hilfsbereiten BuchhändlerInnen beraten Sie gerne individuell und sachkundig. In einem separaten Bereich finden Sie alles rund um die eReader von tolino und unser eBook-Angebot. Neben der grossen Auswahl an Büchern führen wir auch ein vielseitiges Sortiment an Spielen und Geschenkartikeln.

  • Icon selfcheckout

    SB-Kasse

  • Icon spielwaren

    Spielwaren-Sortiment

  • Icon rolli

    Barrierefrei

  • Icon ereading

    Tolino eReading-Bereich

In Ihrer Filiale:

Veranstaltungen in Ihrer Filiale

treffpunkt_orellfuessli

Live bei uns!

Christine Brand: "Vermisst - der Fall Anna"

27. Mai 2024 ab 19:00 Uhr

Aarau, Orell Füssli Meissner Aarau

Die Queen of Crime hat wieder zugeschlagen. Ungelöste Kriminalfälle, auch "Cold Cases" genannt, faszinieren. Ermittler tappen oft im Dunkeln. Der neuen charismatischen Kommissarin Malou Löwenberg lässt jedoch der Fall um eine verschwundene Mutter keine Ruhe. Sie selbst ist ein Findelkind. Als sie Dario kennenlernt, ist sie von seiner Geschichte fasziniert: Darios Mutter verschwand an seinem fünften Geburtstag. Obwohl alles dagegenspricht, glaubt er, dass seine Mutter noch lebt. An ihre eigene Geschichte erinnert, beginnt Malou zu ermitteln und stösst auf immer mehr Vermisstenfälle: Alle Frauen verschwanden am fünften Geburtstag ihrer Kinder und diese erhalten wie Dario bis heute mysteriöse Geburtstagskarten ...

Präsentiert von: Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Emmental, ist Autorin und freie Journalistin. Sie arbeitete bei der NZZ am Sonntag, beim SRF und bei der Berner Zeitung Der Bund, wo sie unter anderem Gerichtsreportagen verfasste und Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie erhielt. Christine Brand hat neun Kriminalromane, zwei Bücher mit wahren Kriminalgeschichten und einen Märchenband publiziert. Zudem erschienen zahlreiche ihrer Kurzgeschichten in Anthologien. Brand lebt heute in Zürich, ist aber öfter auf Reisen als zu Hause: Mit 44 entschied sie, ihren Traumjob und die Wohnung zu kündigen und sich von nahezu allem Besitz zu trennen. Seitdem schreibt sie am liebsten in Sansibar. Foto: Sarah Koska

Veranstaltungshinweise

Orell Füssli Meissner Aarau
Bahnhofstrasse 41
5000 Aarau

Datum: 27.05.2024

Beginn: 19:00 Uhr

Einlass: 18:45 Uhr

Eintritt: Fr 15 Fr 10

Anmeldung

Eintritt: Fr. 15 .– (Premium / Education Card Fr. 10.–) Limitierte Platzzahl, Anmeldung empfohlen: Telefonisch unter 062 837 08 50 oder per Mail an meissner@orellfuessli.ch

  • Christine Brand: "Vermisst - der Fall Anna"
treffpunkt_orellfuessli

Live bei uns!

Peter Voellmy: "Einstein und die Jagd nach der Kunst"

01. Juni 2024 ab 15:00 Uhr

Aarau, Orell Füssli Meissner Aarau

Der Aarauer Autor und «Nachtwächter Peter von Aarau» präsentiert seinen neuesten Lokal-Krimi «Einstein und die Jagd nach Kunst» - der dritte Fall für Alfred Einstein, der Augenzeuge eines Mordes im Bahnhof von Aarau wird und auf gefährlichen Wegen ermittelt ... Dies ist der dritte Fall für Alfred Einstein. Er wird Augenzeuge eines Mordes im Bahnhof von Aarau. Der Kunsthändler Mühlethaler wird kaltblütig exekutiert. Ein unheimlicher Mörder versucht alle noch erhältlichen Werke von Picasso zu vernichten. Dadurch sollen die Marktpreise gesichert werden. Der Killer kennt keine Gnade. Er zündet Häuser an und vernichtet jedes Gemälde, das er in die Hände bekommt. Kann Einstein ihn aufhalten ....?

Präsentiert von: Peter Voellmy ist ein Aargauer Kulturschaffender. Nach seiner Ausbildung zum Lehrer besuchte er die Schauspiel-Akademie in Zürich. Er arbeitete viele Jahre im Ausland. Bekannt geworden ist er durch seine grossen Freilichttheater Produktionen. Er war Mitglied des «Aargauer Kuratoriums» und kümmerte sich in den Fachbereichen Literatur und Kultur um die Entwicklung der kulturellen Vielfalt im Kanton Aargau. Daneben ist Peter Voellmy auch «Nachtwächter Peter» von Aarau. Im Kostüm zeigt er seinen Gästen die Stadt und erzählt viele Geschichten über das Leben und die Sitten und Gebräuche im Mittelalter. In letzter Zeit hat er sich der Schriftstellerei zugewandt. Er schrieb Bücher über die Entwicklung der Stadt Aarau.

Veranstaltungshinweise

Orell Füssli Meissner Aarau
Bahnhofstrasse 41
5000 Aarau

Datum: 01.06.2024

Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt: Eintritt frei

Anmeldung

Anmeldung erbeten: Telefonisch unter 062 837 08 50 oder per Mail an meissner@orellfuessli.ch

  • Peter Voellmy: "Einstein und die Jagd nach der Kunst"

Empfehlungen aus Ihrer Filiale

  • Mike Suter

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ausgewählter Buchhändler
  • Jacqueline Ackermann

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ausgewählter Buchhändler
  • Hans Jörg Guglielmetti

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ausgewählter Buchhändler

Das und vieles Weitere erwartet Sie bei uns

Barrierefrei

Bei uns ist jeder willkommen. Unsere Buchhandlung ist barrierefrei und ermöglicht jedem das Stöbern und Einkaufen.

Kinderspielbereich

Unsere kleinen Gäste dürfen sich neben unseren Kinderbüchern auch auf eine tolle Spielecke freuen.

Geschenkartikelsortiment

In unserem Geschenkartikel-Sortiment finden Sie bestimmt das passende Präsent oder Mitbringsel egal für welchen Anlass.

Spielwaren-Sortiment

Neben unserem Buchsortiment erwartet Sie bei uns auch eine umfangreiche Spielwarenwelt für Jung und Alt.

Sitzmöglichkeiten

Sie möchten reinlesen, bevor Sie sich für ein Buch entscheiden? Dann nutzen Sie hierfür unsere gemütlichen Sitzbereiche.

Kontaktloses Bezahlen (NFC)

Sie haben bei uns die Möglichkeit, kontaktlos mit Ihrer Bankomatkarte zu bezahlen.

Tolino eReading-Bereich

Hier finden Sie alles rund um den tolino. Testen Sie in Ruhe unsere Geräte und lassen Sie sich vor Ort beraten.

Lift

Wir verfügen über einen Lift, der Sie sicher und schnell in unsere weiteren Etagen bringt.

SB-Kasse

An unseren Selbstbedienungskassen können Sie einfach und schnell bargeldlos bezahlen und eventuelle Wartezeiten verkürzen.