Bewerbungs-Mappen

Wir haben leider keine Treffer zu Ihrer gewählten Buchhandlung gefunden.
Versuchen Sie es mit einer anderen Buchhandlung in Ihrer Nähe.

Darstellung / Filter

Darstellung

Serie

Sprache

Preis

Beliebteste

Vorauss. abholbereit in 2 Std.:

von 15 Treffern werden angezeigt

Bewerbungsmappe kaufen für eine professionelle Bewerbung

Damit Ihre Bewerbung beim Empfänger einen optimalen Eindruck macht, sollten Sie eine echte Bewerbungsmappe kaufen. Meist handelt es sich dabei um sogenannte Cliphefter oder Klemmhefter. In diese können Sie ungelochte Dokumente knitterfrei und ordentlich sortiert einlegen. Soll Ihre Bewerbungsmappe hochwertig wirken, wählen Sie eine nüchterne Farbe wie Schwarz oder Dunkelblau. Auf der undurchsichtigen Vorderseite ist das Wort Bewerbung in goldenen oder silbernen Lettern aufgedruckt.

Was gehört in eine Bewerbungsmappe?

Ehe Sie eine Bewerbungsmappe kaufen, überlegen Sie, was Sie darin unterbringen müssen und bei welcher Art von Unternehmen Sie sich bewerben. Günstiger und weniger formal als eine mehrteilige Mappe ist eine schlichte Bewerbungsmappe in A4. Sie eignet sich gut, wenn Sie ganz allgemein zahlreiche Schreiben auf einen Schwung verschicken. Für eine gezielte Bewerbung auf eine gehobene Stelle sollte die Bewerbungsmappe 3-teilig sein. Eine solche Mappe zum Auseinanderfalten sieht edel aus und macht Eindruck beim Empfänger. Diese Unterlagen gehören hinein:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (oft mehrseitig)
  • Zeugnisse
  • Diplome
  • Auszeichnungen
  • Arbeitsproben

Wenn Sie eine Bewerbungsmappe kaufen, achten Sie darauf, dass sie dem Empfänger keine Mühe macht. Schnellhefter, in denen Sie gelochte Seiten abheften, sind beispielsweise nicht gerne gesehen, da der Sacharbeiter immer wieder blättern muss und nicht blitzschnell ein einzelnes Dokument hervorziehen kann. Ein Tipp: Wenn Sie einen Cliphefter für umfangreiche Unterlagen verwenden, nutzen Sie Trennblätter für eine übersichtlichere Orientierung.

Was Sie neben der Bewerbungsmappe kaufen sollten

Versenden Sie Ihre Bewerbungen in robusten Versandtaschen aus Pappe oder zumindest mit Papprücken. So werden Ihre Unterlagen nicht geknickt und kommen im bestmöglichen Zustand beim Empfänger an. Auch dies sorgt dafür, dass Ihre Bewerbungsmappe hochwertig und professionell wirkt. Ebenfalls empfehlenswert sind gedruckte Adressetiketten, die Sie auf die Umschläge kleben. Denken Sie dabei daran, dass Sie neben dem Etikett mit der Anschrift des Empfängers auch jeweils eines mit Ihrer eigenen Absenderadresse benötigen. Stöbern Sie im Sortiment – und wenn Sie wissen, welche Bewerbungsmappe Sie kaufen möchten, bestellen Sie sie zusammen mit entsprechendem Zubehör online!