Iny Lorentz Bücher von der Wanderhure bis zur Auswanderer-Saga
Meine Filiale
Bücher: alle Kategorien zeigen

Lorentz, Iny

Darstellung / Filter

Darstellung

Einband

Lieferbarkeit

Autor

Sprache

Erscheinungsdatum

Preis

Beliebteste

Heute abholbare Artikel
Meine Filiale finden

von 39 Treffern werden angezeigt

Packende, historische Leseunterhaltung: Iny Lorentz Bücher 

Sie sind dramatisch, leidenschaftlich, emotional und mitreißend. Die Bücher von Iny Lorentz begeistern immer wieder aufs Neue Fans historischer Romane. Am beliebtesten und bekanntesten ist die Reihe rund um die Wanderhure Marie. Sie stellt sich im 15. Jahrhundert mutig und stark gegen die Männerwelt, die von Grausamkeit und Bigotterie gekennzeichnet ist. In diesen Iny Lorentz Büchern geht es um die Selbstbehauptung der Frau, um Rache mit Cleverness und Verstand sowie um Intrigen mit Verwicklungen und Gefahren bis hin zu Mord. Doch auch Liebe und Leidenschaft spielen eine wichtige Rolle.

Neben der bekannten Buchreihe kaufen Sie in unserem Online-Shop von Iny Lorentz weitere Bücher und Neuerscheinungen.

Reihenfolge von Iny Lorentz´ Wanderhuren-Saga

  1. Die Wanderhure, 2004
  2. Die Kastellanin, 2005
  3. Das Vermächtnis der Wanderhure, 2006
  4. Die Tochter der Wanderhure, 2008
  5. Töchter der Sünde, 2011
  6. Die List der Wanderhure, 2014
  7. Die Wanderhure und die Nonne, 2018

 

Der Bestseller-Roman „Die Wanderhure“ wurde wegen seiner Popularität verfilmt und 2010 im Fernsehen ausgestrahlt. Er ist im gleichen Jahr erfolgreichster Deutscher Fernsehfilm gewesen und mit dem gleichnamigen Preis ausgezeichnet worden. Auch die zwei folgenden Bände der Wanderhuren-Reihe von Iny Lorentz wurden verfilmt. Der zweite trägt allerdings mit „Die Rache der Wanderhure“ einen anderen Namen als das literarische Original. 

Weitere Reihen von Iny Lorentz

Die Auswanderer-Reihe:

Das goldene Ufer, 2013

Die Waisen Walther und Gisela wachsen gemeinsam unter der Obhut des Grafen Renitz und der Verachtung seines leiblichen Sohnes auf. Als junge Erwachsene verlieben sich sowohl Walther als auch Diebold in Gisela. Diese erwidert jedoch nur die Liebe des einen, weshalb die Liebenden nach Amerika fliehen.

Der weiße Stern, 2014

In der mexikanischen Provinz Teja angekommen, erhalten Gisela und Walther ein Stück Land. Dort lassen sie sich nieder und bekommen ihr erstes Kind. Bei den Herausforderungen in ihrer neuen Heimat steht ihnen eine junge Indianerin zur Seite.

Das wilde Land, 2015

Walther ist ein einflussreicher Mann in Texas geworden und hat die Indianerin Nizhoni als seine zweite Frau genommen. Die Vertreibung der Komantschen aus ihren Jagdgründen bringt ihn und seine Familie in Gefahr.

Der rote Himmel, 2016

Im letzten Band dieser Buchreihe von Iny Lorentz müssen Walter und seine Söhne sich politischen Streitigkeiten stellen und ihren Besitz sowie ihr Familienerbe erneut verteidigen.

Die Trettin-Trilogie:

Im Mittelpunkt dieser Iny Lorentz Bücher stehen Lore und Fridolin, die immer wieder für ihre Liebe und ein gemeinsames glückliches Leben kämpfen müssen.

  1. Dezembersturm, 2009
  2. Aprilgewitter, 2010
  3. Juliregen, 2011

 

Darüber hinaus sind bei uns weitere Bücher von Iny Lorentz erhältlich, wie „Die Wanderapothekerin“, „Die Kastratin“, „Die Tatarin“ und „Das Mädchen aus Apulien“

Die Macher hinter den Büchern

Iny Lorentz ist nicht nur der Name einer Autorin, sondern das Pseudonym eines Autorenehepaars. Zusammen mit ihrem Ehemann Elmar erstellte sie zunächst ein Kinderbuch und mehrere Romane. Den ersten historischen Titel brachten die beiden als Iny Lorentz mit „Die Kastranin“ im Jahr 2003 heraus. Der Roman „Die Wanderhure“ brachte schließlich den Durchbruch und machte sie in ganz Deutschland bekannt. Aufgrund des Erfolgs folgten weitere Bände und aus der Wanderhure wurde eine Saga. Seit 2007 arbeiten Elmar und Iny Lorentz als freie Schriftsteller in der Nähe von München und veröffentlichen regelmäßig neue spannende Romane.