Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Unsichtbare Affären

Per Mausklick zum Sexkick

Wer dauerhaft virtuell fremdgeht, hat Cybersex oft auf Kosten des realen Sexlebens. Damit verändert er nicht nur sich selbst, sondern ebenso das Leben von Partner und Familie. Wie fast jeder Seitensprung findet auch der virtuelle im Verborgenen statt. Die wirklichen Partner wissen in der Regel nichts davon, zumal die Nebenbuhler nur virtuell existieren. So bleibt die per Mausklick stattfindende Affäre gewissermassen doppelt unsichtbar und hat doch massive, sichtbare Folgen im realen Leben der Betroffenen, die nicht selten süchtig nach dem virtuellen Sexkick werden. Offenheit, Ehrlichkeit und Respekt machen in vielen Beziehungen Platz für Lügen und Betrug.
Portrait
Hannie van Rijsingen arbeitet als Sextherapeutin in den Niederlanden und hat sich mehr und mehr auf das Thema Internetsex und seine Auswirkungen spezialisiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 30.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936937-76-3
Verlag Orlanda Frauenverlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,6/13,5/1,5 cm
Gewicht 206 g
Originaltitel Onzichtbare ontrouw - den invloed van porne en internetseks op partners, kinderen en gezinnen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Cécile Speelman
Verkaufsrang 43.800
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.