Warenkorb
 

20% Rabatt auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 30.-* - Code: XMAS2X

The Sun Is Also a Star

(5)
Soon to be a major motion picture starring Yara Shahidi and Charles Melton! The #1 New York Times bestseller and National Book Award Finalist from the bestselling author of Everything, Everything will have you falling in love with Natasha and Daniel as they fall in love with each other.

Natasha: I'm a girl who believes in science and facts. Not fate. Not destiny. Or dreams that will never come true. I'm definitely not the kind of girl who meets a cute boy on a crowded New York City street and falls in love with him. Not when my family is twelve hours away from being deported to Jamaica. Falling in love with him won't be my story.

Daniel: I've always been the good son, the good student, living up to my parents' high expectations. Never the poet. Or the dreamer. But when I see her, I forget about all that. Something about Natasha makes me think that fate has something much more extraordinary in store-for both of us.

The Universe: Every moment in our lives has brought us to this single moment. A million futures lie before us. Which one will come true?

The #1 New York Times Bestseller
A National Book Award Finalist
A 2017 Michael L. Printz Honor Book
A New York Times Notable Book
A BuzzFeed Best YA Book of the Year
A POPSUGAR Best Book of the Year
A Publishers Weekly Best Book of the Year
A Kirkus Reviews Best Book of the Year
A Booklist Editor's Choice
A New York Public Library Best Book for Teens
Recipient of the John Steptoe New Talent Award
A Walter Award Honor Book

"Beautifully crafted."--People Magazine

"A book that is very much about the many factors that affect falling in love, as much as it is about the very act itself . . . fans of Yoon's first novel, Everything Everything, will find much to love-if not, more-in what is easily an even stronger follow up." -Entertainment Weekly

"Transcends the limits of YA as a human story about falling in love and seeking out our futures." -POPSUGAR.com

Rezension
★ "An exhilarating, hopeful novel exploring identity, family, the love of science and the science of love, dark matter and interconnectedness--is about seeing and being seen and the possibility of love... and it shines." -Shelf Awareness, starred review

★ "Moving and suspenseful." -Publishers Weekly, starred review

★ "Lyrical and sweeping, full of hope, heartbreak, fate. . . and the universal beating of the human heart." -Booklist, starred review

★ "Fresh and compelling." -The Horn Book, starred review

★ "With appeal to cynics and romantics alike, this profound exploration of life and love tempers harsh realities with the beauty of hope in a way that is both deeply moving and satisfying."-Kirkus, starred review

★ "A love story that is smart without being cynical, heartwarming without being cloying, and schmaltzy in all the best ways."-The Bulletin, starred review

"This wistful love story will be adored by fans of Rainbow Rowell's Eleanor & Park."-SLJ

Praise for Everything, Everything:

"[A] fresh, moving debut." -Entertainment Weekly

"Gorgeous and lyrical." -The New York Times Book Review

"Will give you butterflies." -Seventeen

"A do-not-miss for fans of John Green and Rainbow Rowell (aka everyone)." -Justine

"YA book lovers, your newest obsession is here."-MTV.com
Portrait
NICOLA YOON is the author of the #1 New York Times bestsellers The Sun Is Also a Star and Everything, Everything, her debut novel, which was turned into a major motion picture. She grew up in Jamaica and Brooklyn and lives in Los Angeles with her family. She's also a hopeless romantic who firmly believes that you can fall in love in an instant and that it can last forever.

Follow @NicolaYoon on Tumblr, Twitter, and Instagram.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.11.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-1-5247-1630-1
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 20,8/13,9/3,5 cm
Gewicht 398 g
Verkaufsrang 7.192
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb

Bücher bis 20. Dezember, 12 Uhr bestellen und rechtzeitig zu Weihnachten erhalten*



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Ein Tag kann viele Leben ändern
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein wundervolles Buch! Ein einziger Tag im Leben von Natasha und Daniel lässt eine große Liebe entflammen, rettet Leben, beendet Beziehungen und lässt neue Familien entstehen. Doch kann dieser Tag auch das Leben der beiden zum positiven wenden? Denn Daniel soll zu einem Vorstellungsgespräch, zu dem ihn seine Eltern... Ein wundervolles Buch! Ein einziger Tag im Leben von Natasha und Daniel lässt eine große Liebe entflammen, rettet Leben, beendet Beziehungen und lässt neue Familien entstehen. Doch kann dieser Tag auch das Leben der beiden zum positiven wenden? Denn Daniel soll zu einem Vorstellungsgespräch, zu dem ihn seine Eltern zwingen und Natasha und ihre Familie stehen kurz vor der Abschiebung. Dieses Buch muss jeder lesen, denn es schafft es perfekt Physik und Poesie miteinander zu vereinen.

Ein Must-Have für jeden YA-Fan
von einer Kundin/einem Kunden aus Stephanskirchen am 07.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir gefiel das Buch sehr gut. Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, die Charaktere muss man einfach lieben, das Buch spielt mit verschiedenen Mitteln, um das Phänomen des Zufalls näherzubringen, und beschäftigt sich gleichzeitig mit wichtigen Themen (Rassismus, Einwanderer,...). Bis auf wenige, kleine Details habe ich an... Mir gefiel das Buch sehr gut. Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, die Charaktere muss man einfach lieben, das Buch spielt mit verschiedenen Mitteln, um das Phänomen des Zufalls näherzubringen, und beschäftigt sich gleichzeitig mit wichtigen Themen (Rassismus, Einwanderer,...). Bis auf wenige, kleine Details habe ich an The Sun Is Also A Star rein gar nichts auszusetzen und empfehle es jedem weiter, der gerne YA liest, aber trotzdem nach einer tieferen Ebene sucht und nicht unbedingt ein klassisches Ende braucht.

Ein besonderes Buch, ganz anders als erwartet
von LadyIceTea aus Essen am 31.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Natasha soll aus New York abgeschoben werden. Sie kommt aus Jamaika und ist mit ihren Eltern illegal. Während sie am letzten Tag noch versucht alles zu retten, trifft sie Daniel. Für Daniel ist es ein Zeichen. Sowas wie Liebe auf den ersten Blick und schon bald versucht er Natasha von... Natasha soll aus New York abgeschoben werden. Sie kommt aus Jamaika und ist mit ihren Eltern illegal. Während sie am letzten Tag noch versucht alles zu retten, trifft sie Daniel. Für Daniel ist es ein Zeichen. Sowas wie Liebe auf den ersten Blick und schon bald versucht er Natasha von der Liebe und dem poetischen Leben zu überzeugen. Doch die Abschiebung rückt immer näher und die Zeit läuft davon. „The Sun is also a Star“ von Nicola Yoon ist wahrscheinlich jedem ins Auge gesprungen. Das bunte, wunderschöne Cover hat mich magisch angezogen. Ich habe einen Jugendroman erwartet, der die Liebe auf den ersten Blick behandelt und ein richtig typisches kitschiges Ende bereithält. Doch das Buch ist ganz anders, als ich es erwartet habe. Ich kannte den Schreibstil noch nicht und jetzt wo ich grade das andere Buch der Autorin lese, merke ich, dass sie einen wirklich besonderen Stil und einen ungewöhnlichen Aufbau pflegt, der ihre Geschichten aber so lebendig macht. Das Buch ist kapitelweise anderen Personen oder Geschichte zugeordnet. Die meisten Kapitel sind aus Daniels oder Natashas Sicht und wir erleben ihre Gedanken und Gefühle hautnah mit. Aber auch ein paar andere Personen kommen so zu Wort, die gar nicht super wichtig für die Geschichte sind aber ohne sie, würde das Buch auch nicht funktionieren. Einige Kapitel enthalten einfach die Geschichten der Personen. Quasi die Hintergrundstory, damit man versteht, was alles dazu gehört hat, damit alles grade so passiert wie es passiert. Ich habe einen solchen Aufbau in noch keinem Buch erlebt. Irgendwie wirkt das Buch dadurch gefühlvoller und tiefgründiger. Ich finde, dass das Buch und seine Figuren etwas Zartes haben, was mich sehr berührt hat. Ich kann dieses Buch nur empfehlen!