Warenkorb
 

Maybe Now

Roman

Weitere Formate

Paperback

Lang ersehnt: die neue Hoover!

Endlich sind Sydney und Ridge auch offiziell ein Paar, und eigentlich könnte alles perfekt sein. Dies umso mehr, als Ridges Exfreundin Maggie dabei ist, sich umzuorientieren: Beim Skydiving hat sie Jake kennengelernt, und der ist ganz offenkundig ebenso interessiert an Maggie wie sie an ihm. Wird Maggie ihr Glück mit Jake finden? Oder empfindet sie immer noch etwas für Ridge?

Portrait

Colleen Hoover ist nichts so wichtig wie ihre Leser. Ihr Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook im Selfpublishing veröffentlichte, sprang sofort auf die Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mittlerweile hat sie auch in Deutschland die Bestsellerliste erobert. Mit ›Nur noch ein einziges Mal‹ stand sie mehrere Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Weltweit verfügt sie über eine riesige Fangemeinde. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-74050-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21/13.4/3.5 cm
Gewicht 489 g
Übersetzer Kattrin Stier
Verkaufsrang 12832
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
8
8
0
0
0

in gelungener Abschluss geworden mit liebenswürdigen Charakteren
von Sandra F. am 21.08.2019

"Maybe someday" war damals mein ersten Buch, was ich von der Autorin las und ich liebte es - es gehört immer noch zu eins meiner Lieblingsbücher überhaupt. Deshalb freute ich mich wahnsinnig über den Folgeband "Maybe now", hatte aber demnach auch hohe Erwartungen. Der Schreibstil von Colleen Hoover ist wieder leicht und flüss... "Maybe someday" war damals mein ersten Buch, was ich von der Autorin las und ich liebte es - es gehört immer noch zu eins meiner Lieblingsbücher überhaupt. Deshalb freute ich mich wahnsinnig über den Folgeband "Maybe now", hatte aber demnach auch hohe Erwartungen. Der Schreibstil von Colleen Hoover ist wieder leicht und flüssig. Ich kam schnell wieder in das Geschehen rein, auch wenn ich den ersten Band vor Jahren gelesen habe. Das Buch umfasst 33 Kapitel plus Prolog und ist geschrieben aus der Ich-Perspektive abwechselnd von Maggie, Sydney, Ridge und Jake. Durch die vielen Charaktere ist es sehr abwechslungsreich. Die Charaktere sind alle sehr lebhaft beschrieben. Ich fand es teilweise zwischen Sydney und Ridge schon sehr kitschig, aber das haben Bridgette und Warren wieder wett gemacht durch ihre unkonventionelle Art. Es ist dadurch eine schöne Mischung. Ich hatte nicht unbedingt das Gefühl, dass hier der Schwerpunkt auf Maggie liegt, sondern vielmehr, dass die Autorin mir als Leser das Gefühl gibt, dass es weiter geht...immer. Die Story enthält wenig Dramatik und Spannung, aber ist dennoch emotional und aus dem echten Leben geschitten. Es muss nicht alles perfekt sein und es wirkt trotzdem lebhaft. Es ist ein gelungener Abschluss geworden. Ich liebe die Charaktere und bin froh, dass es diese Fortsetzung gab.

Fortsetzung von Maybe Someday
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder eine emotionale, wunderschöne Liebesgeschichte mit viel Gefühl. Für alle Fans von "Maybe Someday" ein MUSS. Eigentlich geht es in "Maybe Now" nicht nur um Maggie & Jake, wie im Klappentext beschrieben, sondern auch Sydney & Ridge und Bridgette & Warren spielen auch eine große Rolle. Ein toller Abschluss.

Die Achterbahnfahrt der Gefühle geht weiter
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Fortsetzung der Story Maybe Someday. Ridge und Sydney geben wieder alles aber auch die Nebencharaktere bringen sich immer gut ein. In diesem Teil wird auch viel über Maggie erzählt und wie sie mit ihrer Krankheit zurecht kommt. Gut gelungen finde ich auch, die glaubwürdigen Freundschaften untereinander. Da sind tolle Charakt... Die Fortsetzung der Story Maybe Someday. Ridge und Sydney geben wieder alles aber auch die Nebencharaktere bringen sich immer gut ein. In diesem Teil wird auch viel über Maggie erzählt und wie sie mit ihrer Krankheit zurecht kommt. Gut gelungen finde ich auch, die glaubwürdigen Freundschaften untereinander. Da sind tolle Charaktere dabei, sodass man auch mal eine eher nervige Person, gut leiden lernen kann. Es lässt sich leicht lesen und ist eine gelungene Fortsetzung. Allerdings gibt es von mir nur 4 Sterne, da es mir zu viel Friede-Freude-Eierkuchen gab.