Warenkorb
 

Liebe würde Slow Sex machen

Sex, der Frauen und Männer wirklich glücklich macht - endlich konkret erklärt. Mit einem Vorwort von Ilan Stephani


Slow Sex schafft tiefe Nähe, ist erfüllend und macht dauerhaft glücklich und zufrieden - auch bei Unlust und Erektionsproblemen.. Er ist die perfekte Mischung aus Liebe und Sex, nach der sich das Herz schon lange sehnt.  

Erfüllender Sex, der ohne Druck und Stress immer wieder leicht gelingt und beide Partner wirklich glücklich macht? Das klingt nach einem grossen Versprechen! Was unterscheidet Slow Sex vom gewohnten Sex und wie sieht Slow Sex genau aus - Schritt für Schritt? Diese und viele andere Fragen beantwortet das Autorenpaar Yella und Samuel mit einem Schmunzeln und einer gehörigen Portion Tiefgang.

Fest steht für die beiden: Langzeitpaare und solche, die es werden wollen, brauchen Slow Sex! Denn Slow Sex bedeutet Sex, der langfristig sexuelles Vertrauen schafft und übrigens längst nicht immer langsam sein muss. Wer am Anfang noch glaubt, Slow Sex sei einfach nur Blümchensex in Zeitlupe, dem wird dieser Mythos wie ein Vorhang vor den Augen weggezogen. Es öffnet sich ein Tor zu einer neuen sexuellen Erlebniswelt.

Yella und Samuel räumen liebevoll mit Missverständnissen auf, führen leicht verständlich in die Grundgedanken von Achtsamkeit und Absichtslosigkeit im Slow Sex ein und geben dann dem vielleicht noch skeptischen Paar eine ganz präzise Anleitung, wie Slow Sex in das eigene Schlafzimmer einziehen kann.

Über einen langen Zeitraum hinweg haben sie gemeinsam ein Lernsystem entwickelt und verfeinert, das die Leser mit Spass zum Experimentieren und Erleben einlädt. Dabei gewähren sie auch persönliche Einblicke in ihren eigenen Weg und wie Slow Sex ihr Sexleben bereichert hat. Dass sie mit ihrer sexuellen Geschichte nicht alleine stehen, zeigen auch die Berichte der anderen Slow Sex-Paare, die sie im Buch zu Wort kommen lassen.

Slow Sex in Theorie und Praxis - leicht verständlich und im Klartext erklärt.
Eine Leseempfehlung für Männer und Frauen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 04.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9820850-2-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 20.9/14.7/1.7 cm
Gewicht 290 g
Abbildungen mit 35 Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 12933
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Empfehlenswert
von nellsche am 11.07.2019

Slow Sex – für tiefe Nähe in einer Partnerschaft. Insbesondere für Langzeitpaare, die auch mit Unlust und/oder Erektionsproblemen zu kämpfen haben. Slow Sex schafft erfüllenden Sex ohne Druck sowie Vertrauen. Und es handelt sich hierbei nicht um Blümchensex in Zeitlupe. Dieser Ratgeber hat mir sehr gut gefallen. Er ist sehr g... Slow Sex – für tiefe Nähe in einer Partnerschaft. Insbesondere für Langzeitpaare, die auch mit Unlust und/oder Erektionsproblemen zu kämpfen haben. Slow Sex schafft erfüllenden Sex ohne Druck sowie Vertrauen. Und es handelt sich hierbei nicht um Blümchensex in Zeitlupe. Dieser Ratgeber hat mir sehr gut gefallen. Er ist sehr gut gegliedert und beginnt bereits mit einer ansprechenden und informativen Einführung in das Thema Slow Sex. Auch die weiteren Abschnitte wie Grundlagen und Schritt-für-Schritt Anleitungen waren interessant und konnten mich begeistern. Prima war auch der Abschnitt hinsichtlich etwaiger Stolpersteine und Probleme, der aufzeigt, dass man nicht alles sofort perfekt beherrschen kann und muss, sondern dass Schwierigkeiten und Eingewöhnung dazugehören. Die Bedürfnisse von Nähe und Sicherheit, seinen Partner spüren, darüber reden – all diese Dinge werden in diesem Buch angesprochen und man erkennt sich zwangsläufig in vielen Situationen wieder. Es wird auch aufgezeigt, wie wichtig die Kommunikation mit dem Partner ist, gerade auch für Langzeitpaare. Sehr interessant fand ich die Idee, sich zum (Slow)-Sex zu verabreden. Gerade in Zeiten von Termindruck und hohen Belastungen bleibt nämlich die Zeit für die schönen gemeinsamen Stunden auf der Strecke. Dem kann man mit einer gezielten Verabredung entgegenwirken. Und auch wenn es ziemlich unromantisch klingt und man sich fragt, ob zu dem Zeitpunkt überhaupt Lust da ist, werden die Vorteile einer solchen Verabredung schnell deutlich. Zu all diesen Bedenken gibt dieser Ratgeber tolle Tipps und nimmt die Ängste und Sorgen. Das Buch ist sehr einfühlsam und realitätsnah geschrieben und zeigt dem Leser einen neuen Weg zu einer intensiven und innigen Partnerschaft. Passende Illustrationen unterstreichen die moderne und ansprechende Optik des Buches. Ein wunderbarer Ratgeber zum Thema Slow Sex, den ich jedem Langzeitpaar (und solchen, die es werden wollen) empfehlen kann. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Das Gegenstück zum leistungsorientierten Sex
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Liebenwerda am 10.06.2019

Nun zu meiner Rezension von „Liebe würde Slow Sex“ machen. Ich hab das Buch gelesen, weil ich von „Yoni Massage“ so begeistert war. Das Buch kommt als Soft Cover Version und das finde ich ganz praktisch, weil diese Bücher meist in Form bleiben. Es ist ein ausschließliches Paarbuch. Es geht darum was genau Slow Sex ist, wie es ... Nun zu meiner Rezension von „Liebe würde Slow Sex“ machen. Ich hab das Buch gelesen, weil ich von „Yoni Massage“ so begeistert war. Das Buch kommt als Soft Cover Version und das finde ich ganz praktisch, weil diese Bücher meist in Form bleiben. Es ist ein ausschließliches Paarbuch. Es geht darum was genau Slow Sex ist, wie es sich unterscheidet von gängigen Sex und was sowohl Frau als auch Mann davon haben. Man merkt bereits, dass es für Paare geschrieben wurde und Paare sollen es auch lesen. Die einzelnen Phasen werden erläutert und wie man es im Alltag einbauen kann und vertiefen kann. Was ist schön finde ist, dass auf Stolpersteine eingegangen wird wie Einschlafen beim Sex, Langeweile, keine Zeit dazu… Es ist als Lernsystem aufgebaut, um wieder mehr Schwing reinzubringen und in eine neue Erlebniswelt einzutauchen. Es gibt viele praktische Tipps und auch Erfahrungsberichte. Es handelt sich nicht um einen Tantrabuch aber der tantrische Energiekreislauf ist erklärt. Fr mich war das der größte Aha-Effekt ohne zu spirituelle zu sein. Im Buch würde sehr übersichtlich gearbeitet mit kleinen Hinweisen, das Wesentliche in Kürze, Absätzen, Aufzählungen… kurzum eine super Aufarbeitung des Themas. Das Buch ist geeignet für alle die ihrem bisherigen Sexleben überdrüssig sind und auch bewegungsfaul sind. Hier darf man ausleben, was sonst als eher nachteilig beim Sex angesehen wird. Es ist das Gegenstück zum leistungsorientierten Sex. Ich vergebe 4 von 5 Sternen, da ich mir einen kleinen Exkurs Sex im Alter gewünscht, hätte weil es sich hier einfach anbietet. Zum anderen wird für meinen Geschmack zu oft auf die Kurse der Autoren hingewiesen.