Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Sag ihr, ich war bei den Sternen

Roman

Weitere Formate

Zum Weinen schön: Familien-Drama, Liebes-Geschichte und eine Hymne an die Mutter-Liebe von der britischen Bestseller-Autorin Dani Atkins.

Stell dir vor, an deiner Seite steht der Mann, den du liebst. Du spürst seine Hand in deiner, und sie passt perfekt in deine. Es ist sein Lächeln, das dich morgens weckt. Die Zukunft gehört euch beiden, ihr werdet heiraten. Und in deinem Bauch wächst euer Kind heran. Allein der Gedanke daran lässt dein Herz überlaufen vor Glück.
Doch dann: ein unachtsamer Schritt. Ein abgelenkter Autofahrer. Ein schrecklicher Unfall.
Du fällst in einen tiefen Schlaf. Und während du schläfst, geht das Leben einfach weiter. Wenn du erwachst, wird nichts mehr so sein wie zuvor. Denn dein Happy End gehört nun einer anderen …

Mit »Sag ihr, ich war bei den Sternen« hat Dani Atkins – Bestseller-Autorin von »Die Achse meiner Welt« – wieder einen Roman geschrieben, der uns mit seinen Figuren verzaubert, mit ihrem Schicksal zu Tränen rührt und uns bei mehr als einer unerwarteten Wendung den Atem anhalten lässt. Ein Roman, in dem man versinkt und den man noch lange nach dem Lesen im Herzen tragen wird.

Internationale Pressestimmen:
"Dani Atkins ist zweifellos die Königin der ganz grossen, emotionalen Romane." Heat

"Taschentücher bereitlegen!" Closer

"Herzzerreissende Überraschungen inbegriffen!" Woman & Home

"Ich liebe diesen herzzerreissenden, brillanten Roman!" Sun
Portrait

Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Mit ihren gefühlvollen und dramatischen Liebesgeschichten »Die Achse meiner Welt«, »Die Nacht schreibt uns neu«, »Der Klang deines Lächelns«, »Sieben Tage voller Wunder« und »Das Leuchten unserer Träume« eroberte sie Herzen der Leserinnen im Sturm. Ihr 2019 erschienener Roman »Sag ihr, ich war bei den Sternen« stieg sofort auf die Spiegel-Bestsellerliste ein.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52428-2
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12.4/3.2 cm
Gewicht 322 g
Originaltitel While I was Sleeping
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Sonja Rebernik-Heidegger
Verkaufsrang 17
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
43
10
5
0
0

Wunderschöne Familiengeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Hopfgarten im Brixtal am 19.11.2019

Das Lesen dieses Buches hat mir große Freude bereitet. Die Darsteller in diesee herzzerreisend und mitreißenden Geschichte wurden authentisch dargestellt. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen.

Eine Geschichte, die dir das Herz bricht und im gleichem Moment heilt!
von Saskia M. aus Berlin am 19.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Sag ihr, ich war bei den Sternen", schon als ich den Titel gelesen habe, war es um mich geschehen. Ich finde ihn unglaublich vielsagend, aber irgendwie auch geheimnisvoll. Wer spricht ihn? Und zu wem? Und vor allem, warum? Der Klappentext verrät so viel und doch nichts. Man denkt, es gehe allein um die Hauptprotagonistin un... "Sag ihr, ich war bei den Sternen", schon als ich den Titel gelesen habe, war es um mich geschehen. Ich finde ihn unglaublich vielsagend, aber irgendwie auch geheimnisvoll. Wer spricht ihn? Und zu wem? Und vor allem, warum? Der Klappentext verrät so viel und doch nichts. Man denkt, es gehe allein um die Hauptprotagonistin und die Liebe zu diesem einen Mann, der ihr durch einen abgelenkten Autofahrer genommen wird. Dann wachst du auf und die Zeit ist vergangen, die Welt hat sich weitergedreht und die Liebe deines Lebens legt seine Hand nun in die einer anderen. Der Leser, also du und ich, werden direkt angesprochen. Somit bekommt das Gesagte noch viel mehr Macht, viel mehr Tiefe und alles wird augenblicklich wahr und real. Nicht nur das Cover, sondern auch der Klappentext hat mich sofort mitgenommen, mich aus meiner eigenen Realität abgeholt und in eine Geschichte blicken lassen, die mein Herz brach und zeitgleich heilte. Unglaublich! Meine Meinung: Ihr Name ist Maddie. Sie ist verlobt, verliebt und schwanger. Die Zukunft mit ihrem zukünftigen Ehemann steht schon vor der Tür und genau diese Tür steht weit und breit offen. Sie kann sie sehen, ihre strahlende und glückliche Zukunft. Doch dann wird diese Tür zugeschlagen. Mit einem lauten Knall, wie zerschmetterndes Metall eines Autos, verliert sie ihre Zukunft. Doch nicht ihr Leben. Sie erwacht, doch sie Zeit nahm ihr alles, was sie liebte. Ihre Liebe und ihr Kind. Als Leser bricht dein Herz, genau, wie das von Maddie. In hundert Einzelteile. Und dennoch muss man weiterlesen, weil man die Hoffnung nicht aufgeben will. Man möchte sehen, wie Maddie gesund wird und ja vielleicht ihre Ryan zurückbekommt, der längst mit einer anderen Frau verheiratet ist. Und eigentlich hasst man diese andere Frau, doch die Autorin schildert ihre Geschichte sowohl aus Maddies, als auch aus ihrer Perspektive und man kann sie einfach nicht hassen. Es geht nicht! Denn der Grund, warum man sie nicht hassen kann, ist wohl eines der schönsten Gründe dieser Welt. Aber den verrate ich nicht. Die Autorin schafft es durch den Perspektivwechsel ein Chaos an Gefühlen herbeizuführen, welcher einen verschlingt und dafür sorgt, dass man das Buch nur noch sehr schwer weglegen kann. Mich hat dieses Buch mehr zu berührt und es bekommt in meinem Bücherregal einen Ehrenplatz. Das Buch verzaubert, es bricht dich und fängt dich dennoch auf. Im Grunde verläuft die Geschichte sehr ruhig, nichts ist dramatisiert. Das hat auf der einen Seite etwas Angenehmes, auf der anderen Seite auch etwas, was die Geschichte ein wenig in die Länge zieht. Dies war mein erstes Buch von Dani Atkins und ich kann mit Sicherheit sagen: Nie und nimmer wird das mein letztes Buch von ihr sein! Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen.

Sag Ihr ich war bei den Sternen
von einer Kundin/einem Kunden aus Allschwil am 19.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr mitfühlender Roman, der tiefe Emotionen weckt. Auch hier ist das Ende eine Ueberraschung.