Warenkorb
 

Sterne sieht man nur im Dunkeln

Roman

Eigentlich ist Anni glücklich. Mit ihrem Langzeitfreund Thies lebt sie in einem hübschen Bremer Häuschen, ihr Geld verdient sie als Game-Designerin und in ihrer Freizeit entwirft sie Poster- und Postkartenmotive. Doch dann will ihr Chef, dass sie das neue Büro in Berlin leitet. Und Thies will auf einmal heiraten. Nur Anni weiss nicht mehr, was sie will. Da meldet sich ihre Jugendfreundin Maria aus Norderney, und Anni beschliesst spontan, eine Auszeit zu nehmen. 6 Wochen Sand und Wind, Sterne und Meer - einfach mal durchpusten lassen. Danach sieht sicher alles anders aus. Wie anders, das hätte Anni sich allerdings nicht träumen lassen ...
Rezension
»Sechs Wochen. Am Meer. Allein der Gedanke ist wunderschön, aber der Roman ist noch viel schöner.«
Portrait
Meike Werkmeister, Jahrgang 1979, lebt mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in Hamburg. Sie schreibt als freie Journalistin für verschiedene Magazine. Wann immer sie Zeit findet, fährt sie ans Meer - besonders gern nach Norderney, wo sie seit Kindertagen mit ihrer Familie Urlaub macht.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641225681
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2671 KB
Verkaufsrang 6
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
104 Bewertungen
Übersicht
66
33
3
2
0

Super schön
von Tja am 16.06.2019

Die Geschichte ist echt schön und auch leicht zu lesen. Die Sprüche gefallen mir sehr und ich mochte die Protagonistin auch. Die Geschichte spielt teils in Norderney und Bremen. Es handelt von Dingen aus dem Alltag, wie Stress in der Beziehung und auf der Arbeit und allgemein Unzufriedenheit und Unvollkommenheit im Leben. Die Pr... Die Geschichte ist echt schön und auch leicht zu lesen. Die Sprüche gefallen mir sehr und ich mochte die Protagonistin auch. Die Geschichte spielt teils in Norderney und Bremen. Es handelt von Dingen aus dem Alltag, wie Stress in der Beziehung und auf der Arbeit und allgemein Unzufriedenheit und Unvollkommenheit im Leben. Die Protagonistin flieht aus ihrem stressigen Alltag um sich in ihrer Beziehung und dem wie in Zukunft sein will, nach Norderney zu einer Schulfreundin um dort abzuschalten und einfach mal nachzudenken. Sie kommt als neuer Mensch nach Hause zurück und der Leser gleich mit.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2019
Bewertet: anderes Format

Ein toller Wohlfühlroman! Die perfekte Sommerlektüre, nicht zu schnulzig, witzig geschrieben und mit liebevoll gestalteten Postkartensprüchen. Einfach wegschmökern!

„Manchmal braucht es eine Veränderung von außen, damit sich innen was bewegt."
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Manchmal braucht man einfach Mal eine Auszeit, um sich darüber klar zu werden, was man wirklich möchte oder was man ändern will. So geht es auch Anni nachdem sie von ihrem Langzeit Freund Thies einen Heiratsantrag bekommt. Sie flieht zu ihrer Jugendfreundin Maria nach Norderney, um über ihr Leben und ihre Wünsche nachzudenken un... Manchmal braucht man einfach Mal eine Auszeit, um sich darüber klar zu werden, was man wirklich möchte oder was man ändern will. So geht es auch Anni nachdem sie von ihrem Langzeit Freund Thies einen Heiratsantrag bekommt. Sie flieht zu ihrer Jugendfreundin Maria nach Norderney, um über ihr Leben und ihre Wünsche nachzudenken und sich dessen bewusst zu werden, was sie möchte. Dieser Roman ist so locker leicht zu lesen, dass man nur so über die Seiten fliegt. Die Prints/ Illustrationen von Anni lockern den ganzen Roman noch mal auf und geben ihm das gewisse Etwas. Ein Roman fürs Herz, der zeigt, dass schon kleine Veränderungen großes bewirken können und das Auszeiten nicht immer schlecht sein müssen.