Warenkorb
 
alle Hilfe-Themen zeigen

Datenschutzerklärung Online-Shop, Stand: April 2019

Wir nehmen Datenschutz ernst

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmässig die IP-Adresse Ihres Endgerätes, welche Sie von Ihrem Internet Service Provider erhalten haben, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschliesslich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Allgemeine Bestimmungen


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Sie müssen keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse, sowie weitere Informationen, um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Ausserdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.


Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten

Ihre online oder in einer Orell Füssli-Filiale hinterlegten Daten werden von der Orell Füssli Thalia AG ausschliesslich zu folgenden Zwecken verwendet und ausgetauscht:

  • Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (Ihren Namen nebst Anrede, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Kundenummer von Bonusprogrammen, z.B. Premium Card);

  • Zur Beantwortung Ihrer Fragen (Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, ggf. Ihre Telefon- oder Faxnummer, Ihre Auftragshistorie);

  • Zur zweifelsfreien Identifikation (Geburtsdatum);

  • Zur Erstellung Ihres Kundenkontos als persönliches Profil, so dass Sie sich z.B. bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort anmelden können;

  • Bei Teilnahme an Gewinnspielen;

  • Zur Werbung für Produkte, die Sie interessieren könnten. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie sich zum Newsletter anmelden. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit unter datenschutz@orellfuessli.ch widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

  • Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Wir informieren Sie über Themen rund um Orell Füssli, z.B. Produkte, (Filial-)Aktionen, Gewinnspiele sowie sortimentsnahe Angebote von unseren Partnern. Ihre Daten werden nicht an diese Partner weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich unter https://www.orellfuessli.ch/shop/home/newsletter/abmelden.html. Für den Widerruf entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.


Automatische Datenerfassung durch Cookies, Sessions und Logfiles

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Hierdurch ist es uns zum Beispiel möglich, Sie bei Ihrem nächsten Besuch persönlich zu begrüssen oder Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen anzuzeigen. Ferner werden durch unsere Vertragspartner Cookies zwecks Auswertung des Nutzerverhaltens zur Werbeoptimierung gesetzt (sog. "SocialTargeting"). Eine Session ist eine einzelne Sitzung, die für einen kurzen Zeitraum auf unserem Server gespeichert wird. Logfiles werden vom Server erstellt und bei uns gespeichert. Sie enthalten automatisch geführte Protokolle aller oder bestimmter Aktionen von Prozessen auf einem Computersystem.

In den Cookies, Sessions und Logfiles werden keine sicherheitsrelevanten oder - mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse - personenbezogenen Daten gespeichert. Ferner können diese Dateien keine Viren übertragen, Daten auf Ihrem Rechner ausspionieren oder unbemerkt E-Mails versenden. Auch kann jeder Webserver nur die Cookies auslesen, die er selbst gesetzt hat.

Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies, Sessions oder Logfiles durch unser Computersystem automatisch erfasst: + Ihre Internetadresse (IP-Adresse)/Hostname + User-Agent/Browsertyp und -version + Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL) + Verwendetes Betriebssystem + Webseite, von der aus Sie auf andere Webseiten weitergeleitet werden + Seitenaufrufe auf unserer Webseite + Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs + Ihre Kundennummer + Ihr Name (verschlüsselt) + Ihr Layout im Shop + Session + Session-ID + Kampagnenbanner

Diese Daten werden getrennt von den Daten, die Sie im Rahmen eines Kundenkontos bei uns angegeben haben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung dieser Daten. Die automatisch erfassten Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und unsere Angebote optimieren zu können.

Sollten Sie eine Verwendung von Cookies und Logfiles nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren bzw. einschränken. Es ist dann aber nicht auszuschliessen, dass Sie einzelne Funktionen unserer Seiten nicht mehr nutzen können. Alternativ zum Onlineauftrag können Sie auch telefonisch, postalisch oder per Fax bei uns bestellen.

Mit dem Schliessen des Browsers werden Session-Cookies sofort wieder gelöscht, alle anderen Cookies zu Ihrer Person automatisch nach einem Jahr. Cookies von Partnern, z.B. Webtrekk (siehe unten), haben eine maximale Laufzeit von 24 Monaten.


Übermittlung personenbezogener Daten

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen weitergeben, so übergeben wir diese ausschliesslich an:

a) Verschiedene Dienstleister oder Partnerunternehmen, die uns bei der Bestellabwicklung, bei der Versorgung der Kunden mit Informationen und bei der Bereitstellung von Dienstleistungen unterstützen (Auftragsdatenverarbeitung gemäss Art. 28 DSGVO). Diese Unternehmen sind ihrerseits verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Für die Auftragsdatenverarbeitung gelten besonders strenge datenschutzrechtliche Vorgaben, insbesondere dürfen diese Unternehmen die Daten ausschliesslich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen. Für die Einhaltung der Vorschriften des Datenschutzgesetzes durch diese Unternehmen ist Orell Füssli Thalia AG verantwortlich und hat entsprechende Auftragsdatenverarbeitungsverträge mit den Dienstleistern abgeschlossen.

b) Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können und Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschliessen, schützen wir Sie und uns vor Missbrauch. Wir übermitteln Ihre Daten (Name, Adressdaten, Geburtsdatum und ggf. die auf vier Stellen gekürzte Kreditkartennummer) zum Zwecke der Bonitätsprüfung, dem Bezug von Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten, sowie zur Verifizierung Ihrer Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit), an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, DE-76532 Baden-Baden. Im Rahmen der Antragsentscheidung nutzen wir Wahrscheinlichkeitswerte, in welche unter anderem Anschriftendaten einfliessen.

Das Scoring berechnet - basierend auf mathematisch-statistischen Verfahren - Wahrscheinlichkeitswerte für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten und nutzt hierfür die entsprechenden Daten. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU DSGVO. Übermittlungen auf der Grundlage dieser Bestimmungen dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseren Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen der Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Personen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Detaillierte Informationen über die infoscore Consumer Data GmbH gemäss Art. 14 der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO), d.h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung und Berichtigung etc. finden Sie unter folgendem Link: https://finance.arvato.com/icdinfoblatt

c) Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.


Betrugsverhinderung und Missbrauchserkennung

Beim Besuch unserer Webseiten wird mittels Ihrer Daten zur Vertragsabwicklung (bspw. Kaufgegenstand, Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Bezahlweise und Bankdaten) und mit Hilfe eines Cookies (d.h. einer kleinen Textdatei, die lokal im Zwischenspeicher des Webbrowsers gespeichert wird) bzw. einer Besucher-ID, die jeweils anonyme Steuerungsdaten Ihres benutzten Endgeräts enthalten können (bspw. Ihre Bildschirmauflösung oder Ihre Betriebssystemversion) und über die Ihr Endgerät mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit bei weiteren Besuchen wiedererkannt werden kann, automatisiert geprüft, ob Anhaltspunkte für einen Betrug oder Missbrauch unseres e-Shops bestehen. Für die Prüfung haben wir die informa Solutions GmbH, Rheinstrasse 99, DE-76532 Baden-Baden, als Auftragsdatenverarbeiter gem. Art. 28 DSGVO beauftragt.

Liegt ein Betrugs- und Missbrauchsverdacht vor, überprüft ein Mitarbeiter von uns die Bewertung und die zugrunde liegenden Anhaltspunkte. Wird ein Vertragsabschluss abgelehnt, teilen wir Ihnen dies und, auf Verlangen, die wesentlichen Gründe der Entscheidung mit. Sie erhalten dann Gelegenheit, ihren Standpunkt über datenschutz@orellfuessli.ch geltend zu machen, worauf wir die Entscheidung nochmals durch einen Mitarbeiter überprüfen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Zahlungserfahrungen, insbesondere über unbestrittene und nach Eintritt der Fälligkeit unbezahlte Forderungen, sowie gegebenenfalls Betreibungsauskünfte und Adressdaten an CRIF AG in Zürich, zur rechtmässigen Verwendung als Wirtschaftsauskunftei übermittelt werden. CRIF wird die Daten zur Prüfung Ihrer Identität und Bonität verwenden und berechtigten Dritten bekannt geben. Die Zahlungserfahrungen können von CRIF auf der Grundlage mathematisch-statistischer Berechnungsweisen zur automatisierten Entscheidungsfindung, insbesondere für die Beurteilung der Bonität einer Person, analysiert werden. Nähere Informationen finden Sie unter: www.mycrifdata.ch/#/dsg

Der Übermittlung von Zahlungserfahrungen basierend auf rechtzeitig bezahlten Forderungen kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mit einem entsprechenden Hinweis an datenschutz@orellfuessli.ch widersprochen werden.


Webtracking und Webanalyse


Einsatz von Webtrekk

Für die statistische Auswertung der Webseiten bedienen wir uns darüber hinaus der Technologien der Webtrekk GmbH, Boxhagener Str. 76-78, DE-10245 Berlin (www.webtrekk.de). Mit Hilfe der Dienste von Webtrekk erheben wir statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebots. Diese Daten werden genutzt, um den Orell Füssli-Shop und unsere Angebote permanent zu verbessern und zu optimieren und damit für sie interessanter zu gestalten. Die Webtrekk GmbH wurde im Bereich Datenschutz, für die von Orell Füssli genutzte Web Controlling Software, vom TÜV Saarland zertifiziert. Insbesondere wurde hierbei die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit überprüft und zertifiziert. Im Rahmen der Nutzung dieser Webseiten werden Informationen, die Ihr Browser übermittelt, erhoben und ausgewertet. Dies erfolgt durch eine Cookie-Technologie und sogenannte Pixel, die auf jeder Webseite eingebunden sind. Hierbei werden folgende Daten erhoben: HTTP-Request (Dateiname der angeforderten Datei), Browsertyp/-version, Browsersprache, verwendetes Betriebssystem, innere Auflösung des Browserfensters, Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, Java An/Aus, Cookies An/Aus, Farbtiefe, Referrer URL, IP-Adresse (wird ausschliesslich anonymisiert erhoben und direkt nach ihrer Verwendung wieder gelöscht), Uhrzeit des Zugriffs, Clicks, Bestellwerte, Warenkörbe und anonymisierte Formularinhalte (beispielsweise ob eine Telefonnummer angegeben wurde oder nicht). Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist zu jeder Zeit ausgeschlossen. Die so gesammelten Daten dienen dazu, anonyme Nutzungsprofile, die die Grundlage für Webstatistiken bilden, zu erstellen. Die mit den Webtrekk-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseiten persönlich zu identifizieren und zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Webtrekk kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hierzu rufen Sie bitte folgenden Link auf: http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung/opt-out.html.

Durch Bestätigung des Links wird auf Ihrem Datenträger ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Dieser Cookie hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner auch dieser Opt-Out-Cookie gelöscht wird, d.h., wenn Sie weiterhin der anonymisierten Datenerhebung durch Webtrekk widersprechen wollen, Sie erneut den Opt-Out-Cookie setzen müssen. Der Opt-Out-Cookie ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Webseiten von zu Hause und der Arbeit oder mit verschiedenen Browsern besuchen, müssen Sie in den verschiedenen Browsern bzw. auf den verschiedenen Rechnern den Opt-Out-Cookie aktivieren.

Widerspruch - Webtrekk Opt-Out Cookie setzen >>>

Um Ihr Recht auf Auskunft, Bearbeitung und Löschung Ihrer mittels Webtrekk ermittelten Daten wahrzunehmen, klicken Sie auf den folgenden Link

Webtrekk - Auskunftserteilung und Anonymisierung

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend "Google" ein. Google-Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschliesslich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Dabei nutzen wir auch die technische Erweiterung „Google Signals“, die ein Cross Device Tracking – also ein endgerätübergreifendes Tracking- ermöglicht. Damit kann eine Zuordnung eines einzelnen Webseitenbesuchers mit verschiedenen Endgeräten hergestellt werden. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn der Besucher sich bei den Webseitenbesuchen in einen Google-Dienst eingeloggt hat und zugleich in seinen Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ aktiviert hat. Auch dann werden uns aber keine personenbezogenen Daten oder Nutzerprofile zugänglich; sie bleiben für uns anonym.

Wenn Sie die Nutzung von „Google Signals“ nicht wünschen, können Sie in Ihren Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ deaktivieren.

Diese Website nutzt die Funktion "demografische Merkmale" von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics über den unteren Widerspruch-Link generell untersagen.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Widerspruch - Erfassung von Daten durch Google Analytics für diese Website deaktivieren >>>

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet Google Tag Manager. Der Tag Manager erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Die Datenschutzhinweise von Google zu diesem Tool finden Sie hier


Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Durch die Nutzung von Google Maps auf dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen, sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter, einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier. Die Datenschutzerklärung von Google Maps können Sie hier einsehen.


Persönliche Produktempfehlungen

Für persönliche Produktempfehlungen im Orell Füssli-Shop wird Ihre Shoppinghistorie herangezogen. Hierunter fallen insbesondere Artikel und Produktkategorien, die Sie schon einmal angeschaut, gesucht oder gekauft haben. Alle hierzu gesammelten Informationen werden anonymisiert gespeichert und ein Rückschluss auf Ihre Person ist dabei nicht möglich. Sie können dieser Analyse des Surfverhaltens jederzeit widersprechen. Für den Ausschluss der Analyse des Surfverhaltens klicken Sie den unten stehenden Link. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen dann in diesem Browser auch keine auf Sie zugeschnittenen Empfehlungen mehr anbieten können.

Ich widerspreche der Analyse des Surfverhaltens

Sollten Sie wieder Interesse an persönlich zugeschnittenen Empfehlungen haben und der Analyse ihres Surfverhaltens zustimmen wollen, klicken Sie bitte den unteren Link.

Ich stimme der Analyse meines Surfverhaltens zu.

Werbe- und Remarketingtools


Google AdServices / Google AdWords Conversion

Diese Webseite verwendet Tools für "Online-Marketing" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dies dient der Erkennung, ob ein Besucher über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite gestossen ist. Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die Cookies für das sogenannte "Conversion-Tracking" werden gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie das "Conversion-Tracking" verhindern möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden. Sie können auch Ihr Recht auf Opt-Out wahrnehmen über die Seite: http://www.networkadvertising.org/choices/.

Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von Google verwendet werden können, klicken Sie hier: https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated


Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Die Technologie ermöglicht uns, nach Ihrem Besuch auf unserer Website automatisch erstellte, zielgruppenorientierte Werbung zu schalten. Die Anzeigen orientieren sich an den Produkten und Dienstleistungen, die Sie beim letzten Besuch unserer Website angeklickt haben. Zu diesem Zweck wird im Browser des Webseitenbesuchers ein sog. "Cookie" gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Website in Ihren Browser gespeichert werden. Google speichert dabei normalerweise Informationen wie Ihre Webanfrage, die IP-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage. Diese Informationen dienen der Zuordnung des Webbrowsers an einem bestimmten Computer. Auf den Seiten des Google-Werbenetzwerks können dem Besucher sodann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing-Funktion von Google verwenden.

Falls Sie unter https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated der Nutzung zugestimmt haben, dass Ihr Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus Ihrem Google-Konto zur Anzeigenpersonalisierung verwendet werden, erfolgt auch die Remarketing-Funktion geräteübergreifend. Hierbei wird von Google Ihre Google-ID erhoben und zum Zweck der geräteübergreifenden Erkennung verwertet.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang grundsätzlich keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads bzw. im Bereich "Mein Konto" vornehmen.

Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.youronlinechoices.com/ch-de/praferenzmanagement bzw. http://optout.networkadvertising.org folgen.

Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Weitere Informationen dazu, wie Google Cookies verwendet, können Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?gl=ch nachlesen.


Google Marketing Platform

Unsere Website nutzt darüber hinaus weitere Dienste der Google Marketing Plattform (früher „Google Doubleclick“). Diese Dienste setzen Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer Anzeigen mehrmals ausgespielt bekommt.

Google erfasst über eine Cookie-ID, welche Anzeigen in welchem Browser ausgespielt werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann Google mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, also ob ein Nutzer eine Anzeige sieht und später die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas erwirbt. Nach Angaben von Google enthalten diese Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Ihr Browser baut automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Dienstes durch Google erhoben werden. Nach Angaben von Google erhält Google durch die Einbindung dieser Dienste die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Website aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zusätzlich ermöglichen uns Cookies, zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Anzeigen auf Google oder auf einer anderen Plattform aufgerufen oder diese angeklickt (Conversion-Tracking) haben („Floodlight“). Google verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen später gezielte Werbung zusenden zu können.

Sie können das Tracking-Verfahren verhindern, indem Sie auf den unteren Widerspruch-Link klicken. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zur Google Marketing Platform erhalten Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/ sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Widerspruch – Google Marketing Platform opt-out >>>

Bing

Wir nutzen Bing Ads, einen Werbedienst der Microsoft Corporation („Microsoft“), und im Rahmen von Bing Ads das sog. Conversion-Tracking. Bing Ads verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Das Cookie für Conversion-Tracking wird nur dann in Ihrem Browser gesetzt, wenn Sie auf eine über Microsoft Bing Ads geschaltete Anzeige klicken, bei der sich der Werbetreibende für Conversion-Tracking entschieden hat. Diese Cookies laufen nach 30 Tagen ab und enthalten keine Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden können. Falls Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Microsoft und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Werbetreibende erhält ein anderes Cookie. Somit können Cookies nicht über die Websites von Werbetreibenden nachverfolgt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie auf der Website von Microsoft https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten von Microsoft wie oben erläutert verwendet werden, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - z.B. über die Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem Sie unter dem folgenden Link Ihren Widerspruch erklären.

Widerspruch – Bing opt-out >>>

Einsatz des Facebook Custom Audiences Pixels

Um Besuchern unserer Webseite während ihres Besuchs bei Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren, verwenden wir "Custom Audiences Pixel" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Wir haben dazu auf unserer Website ein Pixel von Facebook implementiert, worüber beim Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt wird. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie unsere Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie der beschriebenen Verbindung mit Facebook widersprechen möchten, so können Sie dies durch einen Klick auf diesen Link tun:

Widerspruch - Facebook opt-out >>>

Einsatz von Criteo

Diese Website nutzt zudem den Dienst Criteo-Service der Criteo SA, Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Nutzern, die unsere Website bereits einmal besucht und sich für unsere Angebote interessiert haben, auf dieser Website und auf Internetseiten, die ebenfalls den Dienst Criteo-Service nutzen, zielgerichtete Werbeanzeigen angeboten. Die Einblendung dieser Werbung erfolgt auf Basis von Informationen über den Besuch der jeweiligen Internetseiten, die u.a. in Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert sind. Diese Textdateien werden im Rahmen anschliessender Websitebesuche für gezielte Produktempfehlungen ausgelesen. Für diesen Zweck ist in den Cookies eine zufällig erzeugte Identifikationsnummer gespeichert. Weder diese Nummer noch die Informationen über Ihre Besuche der Internetseiten können dabei Ihnen persönlich zugeordnet werden. In keinem Fall werden diese Daten dazu verwendet, Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren. Sie können die Speicherung und Verwendung von Informationen durch den Dienst von Criteo verhindern, indem Sie den Link http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie anklicken und dort den Regler bei "Opt-Out" auf "ON" stellen. Wählen sie "ON", wird in ihrem Browser ein neues Cookie (Opt-Out-Cookie) gesetzt. Dieses Cookie signalisiert dem Dienst von Criteo, dass Criteo keine Daten über Ihr Nutzungsverhalten mehr erheben und verarbeiten darf. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktion wieder zu aktivieren, indem Sie den Regler auf "OFF" stellen. Beachten Sie bitte, dass diese Einstellung für jeden von Ihnen verwendeten Browser vorgenommen werden muss. Werden alle Cookies in Ihrem Browser gelöscht, so ist hiervon auch das Opt-Out-Cookie betroffenen.


Einsatz von Affilinet

Diese Website nimmt an Partnerprogrammen der affilinet GmbH ("affilinet") teil, einem Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen in Form von Textlinks, Bildlinks, Werbebannern oder Eingabemasken. Affilinet verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Affilinet verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von affilinet übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von affilinet an Vertragspartner von affilinet weitergegeben werden. Affilinet wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Speicherung und Verwendung von Informationen durch Affilinet verhindern, indem Sie den Link https://modules.affili.net/Consent/de/Program/13552 anklicken und dort auf den Button "Statuswechsel zu Opt-Out" klicken.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch affilinet in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Informationen zur Datennutzung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von affilinet: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz


Google DoubleClick

Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick von Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID, eine Ihrem Browser zugeordnete pseudonyme Identifikationsnummer, erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Diesem Pseudonym werden Informationen über die User-Aktivitäten auf unseren Websites zugeordnet. Dies ermöglicht Google und seinen Partner-Sites auch die Schaltung von Anzeigen, basierend auf dem vorherigen Besuch von Websites. Die Informationen, die durch die Doubleclick-Cookies erzeugt werden, überträgt Google an einen Server in den USA und speichert diese dort. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "Privacy Shield"-Abkommens von US und EU und ist für das "Privacy Shield"-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder der Auftragsverarbeitung statt.

Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die einen Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die DoubleClick-Cookies werden spätestens nach sechs Monaten gelöscht. Wir verfolgen mit dem Einsatz von DoubleClick das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Weitere Informationen zu DoubleClick erhalten Sie unter https://www.doubleclickbygoogle.com/de, allgemeine Informationen zum Datenschutz bei Google unter https://policies.google.com/privacy?gl=ch. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern und damit von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Dritt-Cookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "www.googleadservices.com" blockiert werden, https://www.google.ch/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne "About Ads" sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internet Explorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.ch/settings/ads/plugin.


usemax advertisement

usemax advertisement ist eine Dienstleistung der Emego GmbH, Werdener Str. 36, 46047 Oberhausen, Deutschland. Beim Aufruf der Website wird beim Besucher ein Cookie über den usemax Adserver gesetzt, welches einen Verweis auf sein Surfverhalten enthält. Die darüber eingeholten Informationen dienen zur individuellen und personalisierten Ansprache des Besuchers über die Orell Füssli Website und über Werbeplatzierungen auf Drittwebseiten, welche in Verbindung mit usemax advertisement stehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Über folgenden Link kann der Besucher seine erhobenen Daten löschen: https://www.usemax.de/index.php?l=rm&kunde=&id=1

Über diesen Link wird ein Opt-Out-Cookie durch den Browser gesetzt. Wenn Sie das Opt-Out-Cookie löschen, startet die Datenerfassung bei Ihrem nächsten Besuch erneut. Der Widerspruch gilt deshalb nur für das Gerät und den Webbrowser, auf dem der Opt-Out-Cookie gespeichert wurde.


AppNexus

Für das Ausspielen von nutzungsbasierter Werbung nutzen wir ausserdem AppNexus, einen Dienstleister für Werbung und Betreiber einer Vermittlungsplattform. Die AppNexus Inc. ist ein in den USA, 28 W 23rd Street, 4th Floor, New York, NY - 10010 ansässiges Unternehmen. AppNexus setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Werbemittel auszuliefern. Hierfür wird Ihrem Browser eine Cookie-ID, eine pseudonyme Identifikationsnummer, zugewiesen. Dieser pseudonymen Kennung werden Informationen über die User-Aktivitäten auf unseren Websites zugeordnet. Die Informationen, die durch die AppNexus-Cookies erzeugt werden, überträgt AppNexus an einen Server in den USA und speichert diese dort. AppNexus beachtet die Datenschutzbestimmungen des "Privacy Shield"-Abkommens von US und EU und ist für das "Privacy Shield"-Abkommen zertifiziert https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder der Auftragsverarbeitung statt.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von AppNexus auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch AppNexus erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der AppNexus-Plattform erhält AppNexus die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen, sowie eine Anzeige von uns angeklickt haben, und erfasst dabei Ihre IP-Adresse. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die AppNexus-Cookies werden spätestes nach achtzehn Monaten gelöscht. Wir verfolgen mit dem Einsatz der AppNexus-Plattform das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Weitere Informationen zur AppNexus Plattform finden Sie unter https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy-de.

Soweit Sie keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen mehr erhalten und die weitere Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens unterbinden möchten, können Sie ihr Widerspruchsrecht durch Betätigung des Opt Out-Buttons unter folgendem Link ausüben: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy-de#choices. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Widerspruch ebenfalls durch das Speichern eines zusätzlichen Cookies (Opt-Out-Cookie) auf Ihrem Computer wirksam wird. Ohne dieses Cookie ist es uns nicht möglich, Ihren Widerspruch zu erkennen und zu beachten. Sie müssen dieses Cookie auf Ihrem Computer gespeichert lassen, damit Ihr Widerspruch dauerhaft aktiviert ist.


Nielsen Visual IQ

Visual IQ wird von der The Nielsen Company (US), LLC, 85 Broad St., New York, NY, 10004, USA, bereitgestellt. Der Service dient zur geräte- bzw. kanalübergreifenden Messung und erfasst die Anzeigen- und Geräte-ID zur Segmentierung von Nutzergruppen auf der Grundlage des App-Verhaltens, verschlüsselte E-Mail-Adressen, die Nutzern zugeordnet sind, anonymisierte ID, generiert durch Cookies, Pixel-Tags oder ähnliche in Websites, Anzeigen und E-Mails an Nutzer eingebettete Technologien. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Opt-Out Cookie setzen: https://vt.myvisualiq.net/opt_out.html

Nielsens Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://www.visualiq.com/privacy

Mit VisualIQ wird auch ein Synchronisationspixel gesetzt. Diese ermöglichen eine personenbezogene Verbraucheridentifikation, indem nicht nur Zielgruppenattributdaten von Benutzern gesammelt werden, sondern auch diese Benutzer auf ihren Geräten und zwischen Online- und Offline-Events zugeordnet werden können. Um dies zu erreichen, ist eine Pixelsynchronisation erforderlich, bei der es sich lediglich um einen Austausch von anonymen IDs zwischen Visual IQ und den Datenanbietern von Erst- und Drittherstellern handelt (Cross Device). Diese sind:

• Facebook (Impressions, geräteübergreifend)

• Nielsen Marketing Cloud (Audience)

• BlueKai (Publikum)


Vorteils- und Gutscheinangebote von Sovendus

Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot der Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, DE-76133 Karlsruhe (Sovendus) interessieren und auf das Gutschein-Banner klicken, werden von uns Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins verschlüsselt übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO). Zuvor wird bereits die IP-Adresse übermittelt, von Sovendus ausschliesslich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Ausserdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus.

Für die Auswahl eines für Sie regional aktuell interessanten Vorteilsangebots werden Anrede, Geburtsjahr, Land, Postleitzahl, (anonymisierter) Hashwert der E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse von uns pseudonymisiert und verschlüsselt an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, DE-76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1b, f DSGVO). Die IP-Adresse wird danach von Sovendus ausschliesslich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert.


Einsatz von Ve Interactive DACH GmbH

Wir nutzen die Dienste der Ve Interactive DACH GmbH (Französische Straße 47, 10117 Berlin; im Folgenden "Ve"). Bei der Bereitstellung seiner Dienste sammelt Ve personenbezogene Daten von Endnutzern, die unsere Webseiten besuchen. Ve verwendet hierbei Cookies und andere vergleichbare Technologien. Nähre Informationen über die von Ve verwendeten Technologien sind unter in Ve's Cookie-Richtlinie verfügbar. Eine Auflistung der Zwecke, für welche Ve personenbezogene Daten erhebt, sind in Ve's Datenschutzerklärung aufgelistet. Im Allgemeinen erfasst Ve über den Einsatz von Cookies personenbezogene Daten von Endnutzern, insbesondere Kontaktdaten und Verhaltensdaten. Ve verwendet diese personenbezogenen Daten, um Rückschlüsse auf die jeweiligen persönlichen Präferenzen der Endnutzer zu ziehen und das Web-Erlebnis des Endnutzers zu personalisieren, zum Beispiel durch Anzeige personalisierter Angebote beim Besuch von Kundenwebseiten oder ähnliche Personalisierung der Kundenwebseite an den Endnutzer und Anzeige personalisierter Werbung beim Besuch von Kundenwebseiten oder Webseiten Dritter. Ve und wir sind bei der Erhebung von personenbezogenen Daten gemeinsame Verantwortliche nach Art. 26 DSGVO. Einzelheiten hierzu sind ebenfalls Ve's Datenschutzerklärung zu entnehmen. Endnutzer können die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten durch Ve mittels verschiedener Wege unterbinden. Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zur Unterbindung der Datenverarbeitung sind in Ve's Datenschutzerklärung enthalten u.a. das Betätigen des Opt-out-Buttons unter https://www.ve.com/de/datenschutzerklaerung#opting-out oder die Nutzung des Opt-out-Mechanismus des IAB Europe unter http://www.youronlinechoices.com/opt-out-interface.


Bewertungserinnerung durch Trusted Shops

Sofern Sie uns hierzu, während oder nach Ihrer Bestellung, Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button ("Später bewerten") geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, DE-50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an uns oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.


Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heisst, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.


Betroffenenrechte

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an datenschutz@orellfuessli.ch.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.

Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

Orell Füssli Thalia AG, Datenschutz, Dietzingerstrasse 3, Postfach, 8036 Zürich

Telefon: +41 (0) 848 849 848, E-Mail: datenschutz@orellfuessli.ch