Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Kubin, F: Orphée Mécanique

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2014 in der Kategorie »Bestes Hörspiel«

intermedium Band 53

Der exzentrische Popstar Orpheus begibt sich in der Hoffnung, seine Geliebte Eura aus dem Totenreich zu befreien, in die Unterwelt. Dort trifft er auf einen fremdartigen und zugleich faszinierenden Kosmos und wird mit seinem Instrument, dem Psykotron, das Gedankenströme unmittelbar in elektronische Signale aus Musik, Geräuschen und Sprache verwandeln kann, zum geliebten Star. Nur Eura lässt sich nicht finden und Orpheus wiederholt deshalb verzweifelt, getrieben, ja zwanghaft immer wieder den Gang in die Unterwelt: eine Endlosschleife auf der ewigen Suche nach der Liebe. Felix Kubin entwickelt seine Neufassung des antiken Orpheus-Mythos’ als akustischen Comic, in dem Orpheus’ Lieder zu hörbar gemachten Erinnerungen werden, die den Begriff des Songs über seine traditionellen Grenzen hinaus ins Experimentelle und Fragmentarische erweitern.

'Das Stück ist ein Schleudersitz, der den Hörer aus der Linearität der Geschichte wirft, die Durchtrennung des roten Fadens, so etwas wie ein Metahörspiel, eine Parabel, eine poetische Auflösung, die Motive der ursprünglichen Geschichte verwendet, aber offener, experimenteller. Ein Traum, eine poetische Collage vielleicht. Es ist Orpheus’ musique mécanique.' (Felix Kubin)

Mit Lars Rudolph, Gerhard Garbers, Yvon Jansen, Charlotte Chrome, Traugott Buhre, Marlen Diekhoff, Leéna Fahje, Nikola Duric.
Portrait

Felix Kubin, geb. 1969 in Hamburg, Musiker, Komponist, Autor. 1998 Gründung des Plattenlabels Gagarin Records. Zahlreiche Kompositionen für Film- und Theatermusik. Hörspiele u.a. "Syndikat für Gegenlärm" (DLR 2001), "Nachtspeicher" (mit Boris D. Hegenbart, WDR 2003), "Territerrortorium" (mit Wojtek Kucharczyk, ORF/DLR 2004), "Paralektronoia" (WDR 2004), "Wiederhole 1-8" (WDR 2008).

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Lars Rudolph, Gerhard Garbers, Yvon Jansen
Erscheinungsdatum Dezember 2012
Sprache Deutsch
EAN 9783943157680
Verlag Belleville
Spieldauer 52 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von intermedium mehr

  • Band 4

    42015978
    Kosmokoloss
    von Bruno Latour
    Hörbuch
    Fr.21.90
  • Band 23

    36773039
    Wörter Sex Schnitt
    von Rolf Dieter Brinkmann
    Hörbuch
    Fr.69.90
  • Band 26

    37025718
    Das Dieter Roth Orchester spielt kleine wolken, typische Scheiße und nie gehörte musik
    Hörbuch
    Fr.44.90
  • Band 53

    33901099
    Kubin, F: Orphée Mécanique
    Hörbuch
    Fr.24.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 54

    34700398
    Auf dem Dach der Welt
    Hörbuch
    Fr.21.90
  • Band 56

    40973601
    Serner, W: Letzte Lockerung
    von Walter Serner
    Hörbuch
    Fr.23.90
  • Band 58

    37051159
    Johann Holtrop
    von Rainald Goetz
    Hörbuch
    Fr.31.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.