Warenkorb
 

Schluss mit dem täglichen Weltuntergang

Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren

Es sind nicht nur die Fake News, die unser Weltbild verzerren. Es ist aber auch nicht die sogenannte Lügenpresse, die angeblich nur berichtet, was "denen da oben" in die Agenda passt. Wir alle werden online und offline schlichtweg von einer konstanten Nachrichtenflut überfordert - und das hat gewaltige gesellschaftliche Auswirkungen:
Jeden Tag Push-Nachrichten auf dem Smartphone, Liveticker zu Fussballspielen, Koalitionsverhandlungen und Terroranschlägen, ständig Breaking News checken - was macht diese Informationsflut mit uns? Maren Urner warnt: wir setzen uns unter erheblichen Stress und können körperlich wie seelisch krank werden. Gehirn und Psyche werden im digitalen Zeitalter konstant mit Informationen bombardiert, wir verlieren den Überblick und sind chronisch überfordert. Oder aber wir bilden uns ein bestens informiert zu sein, tatsächlich aber ist unsere Weltsicht durch die scheinbar täglich aufgedeckten Skandale, Katastrophenmeldungen und Hiobsbotschaften vollkommen verzerrt. Doch unsere jeweiligen individuellen Probleme massieren sich zu einer kollektiven Überforderung: Gesamtgesellschaftlich wird so ein Gefühl der antrainierten Hilflosigkeit gefördert, das bis zur Demokratieverdrossenheit führt.
Mit ihrer wissenschaftlichen Expertise und ihrer Praxiserfahrung aus dem konstruktiven Journalismus zeigt uns die promovierte Neurowissenschaftlerin und Gründerin von perspective-daily.de, wie wir mit der Informationsflut souverän umgehen können.
Portrait
Maren Urner studierte Kognitions- und Neurowissenschaften in Deutschland, Kanada und den Niederlanden und promovierte am University College London. 2016 gründete sie Perspective Daily mit, das erste werbefreie Online-Magazin für Konstruktiven Journalismus. Seit April 2019 ist sie Dozentin für
Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Köln.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783426454138
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1222 KB
Verkaufsrang 540
eBook
eBook
Fr. 17.00
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Achtsamkeit auf die wirklich wichtigen Dinge
von einer Kundin/einem Kunden aus Lappersdorf am 07.09.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Maren Urner enttarnt die Zeitfresser wie Internet; die kleinen Manipulationen durch unsere Medien, die unser Meinungsbild sehr stark lenken ... habe noch viel zu tun in Sachen Aufmerksamkeit...Buch gefällt mir