orellfuessli.ch

Die Tyrannei des Geldes

Henri-Frédéric Amiel über Besitz und Bürgertum

Genf im 19. Jahrhundert: Unentwegt schreibt Henri-Frédéric Amiel, Genfer Professor und Literat, Eindrücke und Gedanken jedes einzelnen Tages auf. 30 Jahre lang, Seite um Seite, Heft um Heft entsteht ein gigantisches Werk, das Journal intime. Hans Peter Treichler hat sich auf die Spuren des Tagebuchs gemacht und zeichnet entlang ausgewählter Texte ein faszinierendes Porträt des Genfer Gelehrten. Im Zentrum steht das Verhältnis des Literaten zum Geld. Entstanden ist eine Art Ökobiografie, der finanzielle Lebenslauf eines Einzelnen. Darüber hinaus bietet der Einblick ins Journal intime aufschlussreiche Einsichten in die Besitz- und Erwerbsmentalität einer Epoche, die zu den spannendsten der europäischen Geschichte gehört. Der Leser, die Leserin findet eine Gesellschaft vor, die letztlich der heutigen in vielerlei Hinsicht gleicht.
Portrait
Der Autor Hans Peter Treichler arbeitet als Kultur- und Alltagshistoriker für Radio, Fernsehen und die Schweizerischen Nationalmuseen. Er hat zahlreiche Sachbücher, historische Beiträge und Hörspiele veröffentlicht. Hans Peter Treichler ist ein Kenner des 19. Jahrhunderts und hat sich in jahrelangen Studien mit Amiel befasst.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 168, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783037600115
Verlag Conzett Verlag
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32350506
    Braunau am Inn Geschichte(n) auf Schritt und Tritt 2
    von Tamara Rachbauer
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32276321
    Iran: Der falsche Krieg
    von Michael Lüders
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40972680
    Der Mythos vom Geld - die Geschichte der Macht
    von Stephen Zarlenga
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44359415
    Der Taubentunnel
    von John Le Carré
    (5)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 11.50
  • 62295176
    Willkommen bei den Friedlaenders!
    von Adrienne Friedlaender
    eBook
    Fr. 15.90
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 70807239
    Was auf dem Spiel steht
    von Philipp Blom
    eBook
    Fr. 23.50
  • 43402797
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    eBook
    Fr. 10.90
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    Fr. 17.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Tyrannei des Geldes - Hans Peter Treichler

Die Tyrannei des Geldes

von Hans Peter Treichler

eBook
Fr. 12.50
+
=
Die Betrogene - Charlotte Link

Die Betrogene

von Charlotte Link

(72)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 24.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen