Warenkorb
 

Heute: Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: SMRH3X

Honigduft und Meeresbrise

Geliebte Martha, von dir zu lesen, gibt mir unendlich viel Kraft! - So beginnt der Brief, den Anna in Händen hält. Die mit Tinte auf das vergilbte Papier geschriebenen Buchstaben sind noch immer gut sichtbar. Trotzdem fällt es Anna schwer, die geschwungene Schrift zu entziffern. Nur am Datum gibt es keine Zweifel: Dezember 1941. Vor fast achtzig Jahren wurde dieser Brief an ihre Urgrossmutter adressiert, und doch hat Anna ihn eben erst gemeinsam mit ihrer Oma geöffnet. Sein Inhalt lässt ein Familiengeheimnis vermuten und Anna beschliesst, nach Ahrenshoop zu fahren und dem auf den Grund zu gehen.

»Anne Barns erzählt von Freundschaft, die Stürme überdauert, und von Geheimnissen, die gelüftet werden müssen, um zurück zu einem erfüllten Leben zu finden.« Nordsee-Zeitung zu »Apfelkuchen am Meer«

»Gefühlvoll und Mitreissend.« Cellesche Zeitung zu »Drei Schwestern am Meer«
Portrait
Anne Barns ist ein Pseudonym der Autorin Andrea Russo. Sie hat vor einigen Jahren ihren Beruf als Lehrerin aufgegeben, um sich ganz auf ihre Bücher konzentrieren zu können. Sie liebt Lesen, Kuchen und das Meer. Zum Schreiben zieht sie sich am liebsten auf eine Insel zurück, wenn möglich in die Nähe einer guten Bäckerei.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783745750041
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Dateigröße 2583 KB
Verkaufsrang 219
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
49
4
3
0
0

Honigduft und Meeresbrise
von Timo Funken am 19.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Perfekt für alle, die ein leichtes Buch zum Lesen suchen oder einfach mal abschalten wollen. Es behandelt eine berührende Familiengeschichte mit ein paar überraschenden Wendungen. Liebe Grüße Timo Funken

von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2019
Bewertet: anderes Format

Kurzweilige Urlaubslektüre, gerade für Ostseereisende nach Ahrenshoop. Mit einigen gut nachbackbaren Rezepten rund um Honig.

wahnsinnig schöne herzerwärmende Geschichte von einer meiner Lieblingsautorin toll zum Relaxen!
von Sabrina Schneider am 09.06.2019

Ich liebe hier wieder das Cover das lecker daherkommt und ein Blickfang ist. Auch der Buchtitel ist passend ausgewählt und wird der Geschichte gerecht. Der Schreibstil ist total angenehm zu lesen und erzählt wird aus Annas Sicht der Enkelin. Anna und ihre Oma Johanna begeben sich nach einem geheimnisvollen Brief auf Spurensuc... Ich liebe hier wieder das Cover das lecker daherkommt und ein Blickfang ist. Auch der Buchtitel ist passend ausgewählt und wird der Geschichte gerecht. Der Schreibstil ist total angenehm zu lesen und erzählt wird aus Annas Sicht der Enkelin. Anna und ihre Oma Johanna begeben sich nach einem geheimnisvollen Brief auf Spurensuche nach Ahrenshoop. Alle Charaktere sind authentisch, farbenfroh und agieren glaubwürdig. Oma Johanna ist warmherzig dabei sehr speziell in ihrer Art und daher auch mein Lieblingscharakter. Was mir sehr gut gefällt ist das sich trotz heikler Themen immer die Leichtigkeit überträgt. Humorvoll wird die Leidenschaft fürs Honigmachen beschrieben und auch auf andere Details wird geachtet. Ein bisschen haben mich die verschiedenen Verwandtschaftsverhältnisse verwirrt. Aber die Familienbande und Frauenfreundschaften machen diese herzerwärmende Wohlfühlgeschichte zu einem Erlebnis. Absolute Leseempfehlung mit 5 Sterne! Anne Barns hat es mit ihren gefühlvollen Geschichten geschafft das ich jedes ihrer Bücher lesen möchte.