Warenkorb
 

Elfenkönig

Die Elfenkrone-Reihe 02

Die ELFENKRONE-Reihe Band 2

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Sei so stark wie der König der Elfen selbst ...

Jude hat nur ein Ziel - als geheime Macht hinter dem Thron ihren Ziehbruder Oak, den wahren Erben des Elfenreichs, zu beschützen. Dafür hat sie Cardan, den neuen König der Elfen, an sich gebunden und zieht im Geheimen die Fäden. Die Geschicke von Faerie zu lenken, wäre schon schwierig genug. Doch Cardan tut alles, um Jude zu unterlaufen, selbst wenn die Faszination, die Jude auf ihn ausübt, ungebrochen ist. Als jemand Unbekanntes in Judes Umfeld offenbar Verrat plant, muss sie nicht nur den Verräter stellen, sondern auch ihre widersprüchlichen Gefühle gegenüber Cardan in den Griff bekommen, wenn sie nicht die Kontrolle über das Elfenreich verlieren möchte ...
Portrait
Holly Black lebt mit ihrem Mann in Massachusetts. Seit sie 2002 den Roman »Elfentochter« veröffentlichte, der von der American Library Association als »Best Book for Young Adults« ausgezeichnet wurde, lebt sie als freischaffende Autorin. Zusammen mit dem Illustrator Tony DiTerlizzi ersann und schrieb sie die Bestseller-Kinderbuchreihe »Die Spiderwick-Geheimnisse«. Holly Black schlägt die internationale Presse und ein riesiges Fanpublikum mit jedem neuen Roman in ihren Bann.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641228125
Verlag Random House ebook
Originaltitel Folk of the Air 2 - The Wicked King
Dateigröße 4946 KB
Übersetzer Anne Brauner
Verkaufsrang 5775
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Die ELFENKRONE-Reihe

  • Band 1

    137412512
    Elfenkrone
    von Holly Black
    (59)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 2

    142258230
    Elfenkönig
    von Holly Black
    (17)
    eBook
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
14
3
0
0
0

Es wird stürmisch
von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Tolle Fortsetzung! Judes Gegenspieler erkennen allmählich wen sie da vor sich haben und sie muss sich noch mehr schützen. Allerdings hat ihr Ziehvater Madoc sie gewarnt: Macht zu ergreifen ist leichter, als sie zu halten. Und Verrat lauert überall!

ZURÜCK IM ELFENREICH.
von Buchwinter am 08.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Endlich ist der lang ersehnte zweite Teil der Elfenreihe erschienen und man erfährt, wie es mit Jude und Cardan weitergeht… Ich habe mich total auf „Elfenkönig“ gefreut, da diese Bücher vom Schreibstil her so ganz anders sind als die, die ich bisher gelesen habe. Hier bekommt der Leser Raffinesse vom Feinsten geboten. Diese R... Endlich ist der lang ersehnte zweite Teil der Elfenreihe erschienen und man erfährt, wie es mit Jude und Cardan weitergeht… Ich habe mich total auf „Elfenkönig“ gefreut, da diese Bücher vom Schreibstil her so ganz anders sind als die, die ich bisher gelesen habe. Hier bekommt der Leser Raffinesse vom Feinsten geboten. Diese Rezension enthält keine Spoiler, allerdings sollte man sie nur lesen, wenn man bereits „Elfenkrone“ gelesen hat. Der zweite Teil beginnt genau dort wo der erste mit einem fiesen Cliffhanger aufgehört hat. Nachdem Jude Cardan hintergegangen hat und ihn damit unfreiwillig auf den Thron gesetzt hat, steht ihre Welt Kopf. Sie hat die Macht über das gesamte Königreich in ihrer Hand – auch wenn davon keiner etwas wissen darf. In „Elfenkönig“ durchlebt der Leser viele strategische Handlungen und man erfährt mehr von der Politik am Hofe. Nach Cardans Krönung soll ein anderer Wind herrschen, doch Cardan verhält sich oft launisch und wie ein stures Kind und ist immer noch beleidigt, dass Jude ihn so hintergangen hat. Im Laufe der Geschichte wird aber klar, dass auch Cardan bestimmte Ziele verfolgt und man ihn nicht unterschätzen sollte. Die Beiden stehen sich in nichts nach und halten sich mit fiesen Intrigen gegenseitig auf Trab. Oft war ich mir nicht so sicher, was nun Ernst und was Spaß ist – die Grenzen zwischen ihnen verschwimmen immer mehr. Natürlich kommt es wie es kommen muss: Das Ende ist ein richtig fieser Cliffhanger und mit einem Ausgang dieser Art hätte ich niemals gerechnet. Letztendlich kann man sich bei Holly Black nie sicher sein, wer Freund oder Feind ist oder wer die Seiten urplötzlich wechselt. Aber jetzt heißt es erstmal Warten auf den dritten Band – ich glaube diese Zeit wird mir endlos lange erscheinen, weil ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Ich denke wir dürfen uns alle auf ein episches Finale freuen… Wie schon in Band 1 erfährt man sehr wenig von der Gedankenwelt der Protagonisten. Dies fand ich schon im ersten Teil etwas befremdlich. Allerdings merkt man Jude an, dass sie sich weiterentwickelt hat und nicht mehr ganz so blind vor Wut handelt sondern öfters nachdenkt. Der Schreibstil von Holly Black ist für mich mit keinem anderen vergleichbar. Ich habe selten so detaillierte Schilderungen einer Welt gelesen, sodass man sie sich als Leser bildlich vorstellen kann. Alleine hierfür verdient es ein großes Lob an die Autorin! Im Mittelteil war es mir etwas zu lange gezogen, denn ich hatte das Gefühl, dass sich hier vieles im Kreis gedreht hat ohne die Handlung voranzutreiben. Mit der Hervorhebung eines bestimmten Nebencharakters beweist die Autorin unglaublich strategisches Geschick. Diese Rolle fand ich wirklich grandios ausgearbeitet. Mit Jude hatte ich in Band 1 ja so meine Probleme, weil sie mir oftmals sehr naiv und unbesonnen vorkam. Auch hatte ich immer das Gefühl, dass sie ein eher egoistischer Mensch ist und der Betrug nicht nur zum Schutze von Oak stattgefunden hat. Trotzdem muss man ihr ihren Ehrgeiz und Mut zu Gute halten, denn die Elfenwelt ist nichts für schwache Nerven. FAZIT. Auch der zweite Teil besticht durch einen unglaublich detaillierten und ausgearbeiteten Schreibstil. Wo ich noch Probleme im ersten Teil hatte, in die Geschichte einzufinden bin ich hier sofort reingekommen. Für jeden Fantasy Fan, der auf außergewöhnliche Schreibstile steht, ist diese Reihe meiner Meinung nach ein absolutes Muss! Bewertung: 4,5 von 5 Lesezeichen.

Noch besser als Band 1...
von endlessbookworld am 05.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Klappentext: Sei so stark wie der König der Elfen selbst ... Jude hat nur ein Ziel – als geheime Macht hinter dem Thron ihren Ziehbruder Oak, den wahren Erben des Elfenreichs, zu beschützen. Dafür hat sie Cardan, den neuen König der Elfen, an sich gebunden und zieht im Geheimen die Fäden. Die Geschicke von Faerie zu lenken,... Klappentext: Sei so stark wie der König der Elfen selbst ... Jude hat nur ein Ziel – als geheime Macht hinter dem Thron ihren Ziehbruder Oak, den wahren Erben des Elfenreichs, zu beschützen. Dafür hat sie Cardan, den neuen König der Elfen, an sich gebunden und zieht im Geheimen die Fäden. Die Geschicke von Faerie zu lenken, wäre schon schwierig genug. Doch Cardan tut alles, um Jude zu unterlaufen, selbst wenn die Faszination, die Jude auf ihn ausübt, ungebrochen ist. Als jemand Unbekanntes in Judes Umfeld offenbar Verrat plant, muss sie nicht nur den Verräter stellen, sondern auch ihre widersprüchlichen Gefühle gegenüber Cardan in den Griff bekommen, wenn sie nicht die Kontrolle über das Elfenreich verlieren möchte … Meine Meinung: Nachdem mir Band 1 total gut gefallen hatte, habe ich mir sehr auf die Fortsetzung gefreut. Auch wenn die Autorin einen etwas gewöhnungsbedürftigen Schreibstil hat, ließ sich das Buch locker lesen und es war ein tolles Gefühl wieder in die Welt von Elfenheim einzutauchen. In diesem Band erleben wir Jude viel selbstbewusster und das hat mir wirklich super gut gefallen! Ich mochte sie in Band 1 schon sehr gerne und ich finde sie hat eine wirklich positive Weiterentwicklung durchgemacht. Cardan war mir im zweiten Band gleich viel sympathischer. Er ist ernster und nicht mehr so grausam. Man könnte schon fast sagen er ist erwachsen geworden. Die Handlung war durchgehend spannend und es gibt sehr viele Momente in denen ich das Buch gar nicht aus der Hand legen konnte. Das Ende lässt mich den nächsten Band mal wieder sehnlichst herbeisehnen. Fazit: Es konnte mich noch mehr überzeugen als Band 1! Eine gelungene Fortsetzung mit fesselnder Handlung.