Warenkorb
 

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Roman

Eine ungewöhnliche Freundschaft - Banlieue und Konservatorium - zwei gegensätzliche Welten - ein Pakt

Der Junge aus der Pariser Vorstadt und der Direktor des Konservatoriums wären sich nie begegnet, stünde da nicht ein Klavier am Gare du Nord. Der 20-jährige Mathieu ist auf der schiefen Bahn und hat nichts ausser einem grossen musikalischen Talent. Pierre dagegen hat alles, verwindet aber den Verlust seines Sohnes nicht. Das ungleiche Paar schliesst einen Pakt: Pierre ermöglicht Mathieu die Teilnahme am renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes. Wird Mathieu die Chance seines Lebens ergreifen? Und warum tut Pierre all das für ihn? Ein mitreissender Roman über eine ungewöhnliche Freundschaft, die mit allen Vorurteilen aufräumt.

Sie wissen es noch nicht, aber sie brauchen einander
Portrait
Gabriel Katz

»In keinem anderen Buch steckt so viel von mir«, sagt Gabriel Katz über den »Klavierspieler vom Gare du Nord«, seinem ersten literarischen Roman. Zuvor hat er zahlreiche Fantasy-Romane und Drehbücher geschrieben. Gabriel Katz lebt in Anières-sur-Seine bei Paris.


Anne Thomas

Anne Thomas lebt seit 2013 als freie Übersetzerin aus dem Englischen und Französischen in Paris und Berlin. Sie dolmetscht bei Lesungen, übersetzt im Kulturbereich und arbeitet an poetischen, spielerischen Texten wie ›Paris Toujours‹ von Yimeng Wu, ›Papa ist doch kein Ausserirdischer!‹ von Anna Boulanger und ›Mary Poppins. Auf und davon...‹ von Hélène Druvert.


Eva Scharenberg

Eva Scharenberg, geboren 1989, studierte Germanistik und Romanistik in Bonn und Literaturübersetzen in Düsseldorf und übersetzt seit 2014 aus dem Englischen, Französischen und Schwedischen. Zuletzt übersetzte sie Violaine Huisman, Shenaz Patel, Octave Mirbeau, Arthur Conan Doyle, Ann-Marie Ljungberg.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.06.2019
Sprache Deutsch, Französisch
EAN 9783104911236
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Au bout des doigts
Dateigröße 1128 KB
Übersetzer Eva Scharenberg, Anne Thomas
Verkaufsrang 128
eBook
eBook
Fr. 19.00
Fr. 19.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
14
4
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2019
Bewertet: anderes Format

Wundervoll!!! Zwei Welten treffen auf einander und Musik verbindet. Musik berührt das Herz und das macht dieses Buch auch!

von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2019
Bewertet: anderes Format

Großartige Erzählung über einen jungen talentierten Klavierspieler aus dem Vorstadtmilieu von Paris. Zutiefst berührend und spannend zugleich.

Mal was anderes, kein Krimi oder Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Birmensdorf ZH am 29.07.2019

Nicht sehr realistisch aber durchaus lesenswert. Perfektes Buch für die Leihbibliothek, weil man es nicht zweimal lesen würde.